• IT-Karriere:
  • Services:

Linux: Xandros 2.5 mit verbesserter Windows-Unterstützung

Xandros Desktop OS 2.5 wird mit CrossOver Office 3.0.1 geliefert

Xandros hat seine kostenpflichtige auf Debian basierende Linux-Distribution überarbeitet. Die neue Version 2.5 des Xandros Desktop OS verfügt über die aktuelle Version 3.0.1 von CrossOver Office und unterstützt so Windows-Applikationen wie Lotus Notes 6.5.1, Microsoft Project 2000/2002 und Microsoft Outlook XP.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei kommt in der Deluxe und Business Edition eine spezielle Xandros-Edition von CrossOver Office 3.0.1 zum Einsatz, die kompatibel zu Microsoft Office und anderen wichtigen Windows-Applikationen ist. Zudem kommen der Linux Kernel 2.4.24 und Mozilla 1.6 zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Düsseldorf
  2. JOB AG Business Service GmbH, Stockstadt am Main

Die Business-Edition für 129 US-Dollar verfügt im Gegensatz zur Deluxe-Edition für 89 US-Dollar zusätzlich über Suns Office-Paket StarOffice 7 einschließlich Support durch Sun. Zudem ist die Nutzer-Authentifizierung mittels eines NT-Domaincontroller oder Active Directory möglich.

Der Standard-Version für 39,- US-Dollar hingegen fehlt naben StarOffice auch CrossOver Office.

Alle drei Versionen sind in der Lage NTFS-Partitionen in der Größe zu ändern und werden mit 60 Tagen E-Mail-Support sowie einem Handbuch geliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 80,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. LG OLED55CX6LA 55-Zoll-OLED für 1.397,56€ (Bestpreis!), Asus XG438Q 43-Zoll-UHD-Monitor...
  3. 479€ (Bestpreis!)
  4. 52,90€

,m,k 03. Sep 2005

lolipop

franziska 30. Jul 2004

@Geralität ... because i love Tony Blair and George W. Bush ! Da hab ich einen Smilie...

Stefan 29. Jul 2004

So ein Blödsinn. Ich habe Linux mit Kernel 2.4 auf nem Dell Latitude laufen, ACPI...

sleipnir 29. Jul 2004

Also für Laptops kann man Xandros dann ja wohl schon ma vergessen, denn dafür nimmt man i...

Geralität 29. Jul 2004

... because i love Tony Blair and George W. Bush ! Ich dachte gerade, der Tod riecht...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /