Abo
  • Services:
Anzeige

J2ME Polish soll mobile Entwicklungen erleichtern

Anwendungen automatisch für beliebige Handys optimieren

Das Bremer Unternehmen Enough Software hat mit J2ME Polish 1.0 eine Sammlung von Werkzeugen zur Entwicklung von J2ME-Anwendungen vorgestellt. Die Software soll es erlauben, Anwendungen automatisch für beliebige Handys und andere J2ME-Geräte zu optimieren. So soll das Haupthindernis des mobilen Java-Marktes - die große Anzahl von unterschiedlichen Geräten - aus dem Weg geräumt werden.

Die Open-Source-Lösung beinhaltet unter anderem ein auf Ant basierendes Build-Tool, eine integrierte Handy-Datenbank, eine grafische Benutzeroberfläche für Handy-Anwendungen, eine Game-Engine, mit der die MIDP-2.0 Spiele-API auch auf MIDP-1.0 Geräten genutzt werden können, und ein Logging-Framework für J2ME.

Anzeige

Das optionale GUI erlaubt die Nutzung von MIDP-2.0-Funktionen auch auf MIDP-1.0-Geräten und kann via CSS umgesetzt werden.

Der komplette Zyklus vom Preprocessing, über das Compiling, Preverifying und Packaging sowie der JAD-Erstellung soll von J2ME-Polish abgedeckt werden. Da das GUI zum MIDP-2.0-Standard kompatibel ist, soll für den Entwickler nur ein geringer Lernaufwand anfallen. J2ME Polish kann zudem in jeder Entwicklungsumgebung genutzt werden.

J2ME Polish wird sowohl unter GPL als auch unter kommerziellen Lizenzen vertrieben. Der Hersteller Enough Software garantiert zudem, dass das Produkt unter der LGPL auch für den kommerziellen Einsatz freigegeben wird, sollte die Entwicklung eingestellt werden.


eye home zur Startseite
nausea 30. Jul 2004

Sieht in der Tat sehr gut aus... ich find's cool, dass man die MIDP2 game api auch auf...

Robert 30. Jul 2004

Hallo, gerade dafür sind die kommerziellen Lizenzen gedacht. Wenn Du also ein...

Robert 30. Jul 2004

Klar kannst Du auch bestehende Anwendungen nehmen und für andere Geräte optimieren. Wenn...

McCain 28. Jul 2004

Der letzte Abschnitt könnte deutlicher werden, finde ich: "J2ME Polish wird sowohl unter...

chojin 28. Jul 2004

Hui, mal ne kurze Frage: Kann ich damit eine für bspw. Siemens XXX optimierte Anwendung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln oder Berlin
  2. Bürstner GmbH & Co. KG, Kehl
  3. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  4. Odenwald Faserplattenwerk GmbH, Amorbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel