Motorola holt Ron Sommer

Ehemaliger Telekom-Chef wird Aufsichtsrat bei Motorola

Ron Sommer, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG, wurde in den Motorola Board of Directors berufen, wie das Unternehmen mitteilte.

Artikel veröffentlicht am ,

"Ron Sommer bringt umfangreiche internationale Erfahrungen in den Aufsichtsrat und damit ins Unternehmen ein", erklärte Motorola-CEO Ed Zander. Weiter erwartet John Pepper, Vorsitzender des Nominierungsausschusses, dass Ron Sommer das "Gremium um seine herausragende unternehmerische Expertise und seine bewährten Führungsqualitäten bereichern" wird.

Stellenmarkt
  1. CRM IT Product Owner & Project Manager (m/w/d)
    NEMETSCHEK SE, München
  2. IT Service Request Manager m/w/d
    Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
Detailsuche

Von 1995 bis 2002 führte Ron Sommer die Deutsche Telekom AG und trug zu ihrer strategischen Neuausrichtung bei. Heute ist die Deutsche Telekom das größte Telekommunikationsunternehmen Europas und zählt zu den führenden Telekommunikations- und IT-Dienstleistern weltweit.

Zuvor war Sommer 15 Jahre lang für die Sony Corporation tätig, davon mehrere Jahre als USA-Chef und zuletzt als CEO Europe in Deutschland. Derzeit ist der promovierte Mathematiker als Berater für das private Investmentunternehmen The Blackstone Group LP aktiv. Ferner leitet er den internationalen Beirat der russischen Telekommunikations- und IT-Holding Sistema, gehört dem Aufsichtsrat der Münchner Rückversicherungs-Gesellschaft und verschiedenen Verwaltungsräten an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hades1 10. Sep 2004

Wer wollte denn Voicestream haben oder besser wer leitete zur Dealzeit T-Mobil, Sommer...

Prof. Dr. Dr... 02. Aug 2004

Endlich mal ne Klarstellung, Schöne Dank an die Mütze...

Prof. Dr. Siller 29. Jul 2004

Hallo nochmal, ich gebe meinem Vorredner vollkommen Recht. Das was er sagt, habe...

Die Mütze 29. Jul 2004

Herr Sommer ist in meinen Augen immer noch ein Mann mit Klasse. Er hat es verstanden, ein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /