• IT-Karriere:
  • Services:

Transcend: JetFlash-MP3-Player mit bis zu 1 GByte Kapazität

MP3-Player, FM-Radio, Diktiergerät und Datenspeicher in einem

Transcend bietet seinen MP3-Player JetFlash MP3 im neuen Design erstmals mit einer blauen LCD-Hintergrundbeleuchtung und integrierten Bedientasten an. Der Player wiegt ohne Batterien nur 25 Gramm, fasst aber bis zu 1 GByte Daten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Player wird per USB 2.0 angeschlossen und ist mit Speicherkapazitäten von 128 MByte, 256 MByte, 512 MByte und 1 GByte verfügbar. Dabei misst der JetFlash 86 x 36 x 16,5 mm und kann auch als Diktiergerät und FM-Radio genutzt werden. Außerdem bietet das Gerät eine integrierte Sprachaufzeichnungsfunktion und erlaubt es, einzelne, markierte Abschnitte eines Titels beliebig oft zu wiederholen. Mit einer AAA-Alkaline-Batterie soll der Player bis zu 15 Stunden durchhalten.

Transcend - JetFlash MP3
Transcend - JetFlash MP3
Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, Leverkusen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Die Geräte sollen in Deutschland ab August 2004 erhältlich sein und werden zusammen mit einem Satz Stereo-Ohrhörer, einer deutschen Bedienungsanleitung, einem USB-Erweiterungskabel sowie einer CD mit Treiberdateien und Batterien geliefert.

Die Preise für die JetFlash-MP3-Player gibt Transcend mit 109,- Euro für die 128-MByte-Version, 149,- Euro für die 256-MByte-Version und 189,- Euro für die 512-MByte-Version an. Mit einer Speicherkapazität von 1 GByte soll der Player 249,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  2. (-55%) 4,50€
  3. 23,49€
  4. (-69%) 24,99€

Mirco 28. Jul 2004

naja das liegt am Flash-Speicher.. hat mit USB erst mal nix zu tun.. . und mit USB 1...

Mirco 28. Jul 2004

Ausserdem hat der IPod ne Festplatte drin... hier aber Flash.. (Stromverbrauch...

core2 28. Jul 2004

So weit wars dann doch nicht um an die Infos zu gelangen, http://www.transcendusa.com...

core2 28. Jul 2004

Jetzt sollte man nur wissen: USB-2 OK, aber wie schnell ist der Speicher wirklich? 7, 8...

Joma 28. Jul 2004

tja...soweit ich das weiss...und bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege...iPot mini...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

    •  /