Abo
  • Services:

AMD Sempron: Drei Kerne für Aschenbrödel

Mobile-Sempron-Logo
Mobile-Sempron-Logo
Bei datenintensiveren Anwendungen und Spielen wird der größere Cache der Athlon-64- und Athlon-XP-Prozessoren (mit normalem Barton-Kern) eine spürbar höhere Leistung erbringen als die der Sempron-Prozessoren. Für normale Büroanwendungen dürfte der Sempron aber mehr als genug Leistung bieten. Die 64-Bit-Erweiterung und die von AMD als Antivirus-Schutz beworbene NX-Funktion des Athlon 64 werden ab dem für August 2004 erwarteten Windows XP Service Pack 2 unterstützt - dann werden die weiteren Unterschiede zwischen Athlon 64 und dem Sempron 3100+ deutlicher.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Hanseatisches Personalkontor, Schwenningen

Für dünne und leichte Notebooks hat der Prozessorhersteller den als "Low Power Mobile Sempron" klassifizierten Mobile Sempron 2600+ (1,6 GHz, 128 KByte L2-Cache) und den Mobile Sempron 2800+ (1,6 GHz, 256 KByte L2-Cache) vorgesehen. Beide stecken in einem 754-Pin-Lidless-Micro-PGA-Chip-Gehäuse, haben eine Abwärme von 25 Watt und werden per Hypertransport angebunden.

Die Mainsteam-Mobile-Sempron-Prozessoren Mobile AMD Sempron 2600+ (1,6 GHz, 128 KByte L2-Cache), 2800+ (1,6 GHz, 256 KByte L2-Cache), und 3000+ (1,8 GHz, 128 KByte L2-Cache) sind für normale Notebooks in voller Baugröße gedacht. Sie stecken im gleichen Chip-Gehäuse wie die Modelle des Low-Power-Mobile-Semprons, haben ebenfalls einen abgespeckten Mobile-Athlon-64-Kern, aber mit 62 Watt die gleiche Abwärme wie die Desktop-Semprons, was in einer höheren Kernspannung begründet ist. Alle Mobile-Semprons verfügen über AMDs Stromspartechnik PowerNow.

Mobile-Sempron-CPU
Mobile-Sempron-CPU
Alle Sempron-Prozessoren mit Ausnahme des nur in einer AMD-FAQ erwähnten Sempron 3000+ sollen bereits in Dresden (FAB 30) gefertigt werden. Dabei kommt jeweils ein 130-nm-Fertigungsprozess zum Einsatz. Sempron-Systeme wurden unter anderem von Acer, Asus, HP und Lenovo angekündigt, erste Notebooks mit den mobilen Semprons erwartet AMD ab August 2004.

Die Mainstream-Notebook-Prozessoren Mobile Sempron 2600+, 2800+ und 3000+ sollen preislich bei 84,-, 108,- bzw. 120,- US-Dollar liegen, die Low-Power-Mobile-Sempron-CPUs 2600+ und 2800+ sind mit 107,- und 134,- US-Dollar vergleichsweise etwas teurer. Die Desktop-Modelle des AMD Sempron - der 2200+, 2300+, 2400+, 2500+, 2600+, 2800+ und 3100+ - kosten 39,-, 45,-, 61,-, 74,-, 85,-, 109,- bzw. 126,- US-Dollar.

 AMD Sempron: Drei Kerne für AschenbrödelAMD Sempron: Drei Kerne für Aschenbrödel 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. 120,84€ + Versand

happiness35 04. Jan 2009

Mac Video Converter Mac Mp4 Video ConverterMac iPhone Video Converter Mac iPod Video...

peter strenge 17. Jan 2006

sockel 754, dann können die "semprons" cool` n Quiet

:-) 16. Mär 2005

Tja, wer will schon Bauernmöbel haben? So tief will man ja nicht fallen. Rustikal ist...

DAMN!!! 16. Mär 2005

Ich bin eigentlich ganz glücklich mit meinem sempron 2600+. der vorteil is dass sie...

Zegg 05. Nov 2004

Fazit: Celeron D Preis zzgl. Stromkostenersparnis reichen für einen Sempron 3100+, der...


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /