Abo
  • Services:
Anzeige

AMD Sempron: Drei Kerne für Aschenbrödel

Mobile-Sempron-Logo
Mobile-Sempron-Logo
Bei datenintensiveren Anwendungen und Spielen wird der größere Cache der Athlon-64- und Athlon-XP-Prozessoren (mit normalem Barton-Kern) eine spürbar höhere Leistung erbringen als die der Sempron-Prozessoren. Für normale Büroanwendungen dürfte der Sempron aber mehr als genug Leistung bieten. Die 64-Bit-Erweiterung und die von AMD als Antivirus-Schutz beworbene NX-Funktion des Athlon 64 werden ab dem für August 2004 erwarteten Windows XP Service Pack 2 unterstützt - dann werden die weiteren Unterschiede zwischen Athlon 64 und dem Sempron 3100+ deutlicher.

Anzeige

Für dünne und leichte Notebooks hat der Prozessorhersteller den als "Low Power Mobile Sempron" klassifizierten Mobile Sempron 2600+ (1,6 GHz, 128 KByte L2-Cache) und den Mobile Sempron 2800+ (1,6 GHz, 256 KByte L2-Cache) vorgesehen. Beide stecken in einem 754-Pin-Lidless-Micro-PGA-Chip-Gehäuse, haben eine Abwärme von 25 Watt und werden per Hypertransport angebunden.

Die Mainsteam-Mobile-Sempron-Prozessoren Mobile AMD Sempron 2600+ (1,6 GHz, 128 KByte L2-Cache), 2800+ (1,6 GHz, 256 KByte L2-Cache), und 3000+ (1,8 GHz, 128 KByte L2-Cache) sind für normale Notebooks in voller Baugröße gedacht. Sie stecken im gleichen Chip-Gehäuse wie die Modelle des Low-Power-Mobile-Semprons, haben ebenfalls einen abgespeckten Mobile-Athlon-64-Kern, aber mit 62 Watt die gleiche Abwärme wie die Desktop-Semprons, was in einer höheren Kernspannung begründet ist. Alle Mobile-Semprons verfügen über AMDs Stromspartechnik PowerNow.

Mobile-Sempron-CPU
Mobile-Sempron-CPU
Alle Sempron-Prozessoren mit Ausnahme des nur in einer AMD-FAQ erwähnten Sempron 3000+ sollen bereits in Dresden (FAB 30) gefertigt werden. Dabei kommt jeweils ein 130-nm-Fertigungsprozess zum Einsatz. Sempron-Systeme wurden unter anderem von Acer, Asus, HP und Lenovo angekündigt, erste Notebooks mit den mobilen Semprons erwartet AMD ab August 2004.

Die Mainstream-Notebook-Prozessoren Mobile Sempron 2600+, 2800+ und 3000+ sollen preislich bei 84,-, 108,- bzw. 120,- US-Dollar liegen, die Low-Power-Mobile-Sempron-CPUs 2600+ und 2800+ sind mit 107,- und 134,- US-Dollar vergleichsweise etwas teurer. Die Desktop-Modelle des AMD Sempron - der 2200+, 2300+, 2400+, 2500+, 2600+, 2800+ und 3100+ - kosten 39,-, 45,-, 61,-, 74,-, 85,-, 109,- bzw. 126,- US-Dollar.

 AMD Sempron: Drei Kerne für AschenbrödelAMD Sempron: Drei Kerne für Aschenbrödel 

eye home zur Startseite
happiness35 04. Jan 2009

Mac Video Converter Mac Mp4 Video ConverterMac iPhone Video Converter Mac iPod Video...

peter strenge 17. Jan 2006

sockel 754, dann können die "semprons" cool` n Quiet

:-) 16. Mär 2005

Tja, wer will schon Bauernmöbel haben? So tief will man ja nicht fallen. Rustikal ist...

DAMN!!! 16. Mär 2005

Ich bin eigentlich ganz glücklich mit meinem sempron 2600+. der vorteil is dass sie...

Zegg 05. Nov 2004

Fazit: Celeron D Preis zzgl. Stromkostenersparnis reichen für einen Sempron 3100+, der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. BWI GmbH, Hannover
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  2. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  3. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern

  4. Neues iOS 11.2

    Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab

  5. Kingdom Come Deliverance angespielt

    Und täglich grüßt das Mittelalter

  6. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  7. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  8. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  9. E-Autos fördern

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile streichen

  10. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Sicher keine Verzweiflungstat...

    SJ | 10:30

  2. Re: Na und? Überbau verhindert Monopol

    /mecki78 | 10:29

  3. Re: Seltsame Strategie

    M.P. | 10:28

  4. Taltal Games

    toastedLinux | 10:27

  5. Re: Was machen wir mit dem ganzen Diesel?

    Desertdelphin | 10:27


  1. 10:34

  2. 10:20

  3. 09:44

  4. 09:17

  5. 09:00

  6. 08:37

  7. 07:58

  8. 07:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel