Abo
  • Services:
Anzeige

DoubleClick war Opfer einer DDoS-Attacke

Zahlreiche Webseiten waren schwer erreichbar

Am 27. Juli 2004 wurde der AdServer-Betreiber DoubleClick Opfer einer Distributed-Denial-of-Service-Attacke, so dass DoubleClicks Werbe-Server nicht erreichbar waren, berichtet die Washington Post. Das führte dazu, dass zahlreiche Webseiten vorübergehend nur schwer erreichbar waren, welche DoubleClick mit Werbung versorgt.

Die Distributed-Denial-of-Service-Attacke begann am Nachmittag des 27. Juli 2004 Ortszeit, indem zahlreiche Webseiten so viele Anfragen an die Server von DoubleClick richteten, dass diese nicht mehr beantwortet werden konnten und die Domain Name Server (DNS) keine Daten mehr lieferten. Dadurch waren die mehr als 900 Kunden von DoubleClick Opfer dieses Angriffs, da auch deren Webseiten nur verlangsamt abgerufen werden konnten.

Anzeige

Unter anderem waren auch die Webseiten von Golem.de von dem Problem betroffen, so dass Seiten ab dem Nachmittag des 27. Juli 2004 langsamer als gewohnt erschienen. Mittlerweile wurde der Angriff blockiert, so dass die DoubleClick-Server wieder normal ihren Dienst verrichten.


eye home zur Startseite
JTR 29. Jul 2004

Ja ich habe davon gelesen (wars die C't?). Dasselbe beim Adblocker von Mozilla, die Daten...

Michael - alt 29. Jul 2004

dazu gibts in deutschland jetzt eine richterliche entscheidung, daß systeme zur blockung...

JTR 29. Jul 2004

Ja und in der Zeitschrift kann ich sofort weiter blättern und beim TV wegzappen. Und...

JTR 29. Jul 2004

Und wenn ich mich aber von Onlinewerbung eh nicht kaufentscheidend beeinflussen lasse...

werbung ist... 29. Jul 2004

Dumm nur das Produkte nur durch Werbung bekannt wird. Ohne Werbung keine Produkte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 1,49€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  4. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  5. Re: Sinn

    flow77 | 00:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel