Abo
  • Services:
Anzeige

FinePix E550: 6 Megapixel im Kompaktformat

Neuer Super-CCD-HR-Sensor liefert 12-Megapixel-Dateien

Mit der FinePix E550 stellt Fujifilm das Top-Modell seiner neuen E-Serie vor, die mit einem neuen Super-CCD-HR-Sensor ausgestattet ist. Der Chip liefert eine Auflösung von 6 Megapixel, erzeugt aber Ausgabedateien von bis zu 12 Megapixel und verspricht eine Licht-Empfindlichkeit von ISO 80 bis ISO 800 sowie eine erheblich niedrigeres Farbrauschen.

Neben der Sensor-Verbesserung bietet die FinePix E550 einen 4-fach optischen Zoom mit einem Brennweitenbereich von 32,5 mm - 130 mm (bezogen auf eine 35 mm Kleinbildkamera) bei einer Blende von f2,8 bis f8. Die Bilder werden auf einer xD-Picture Card abgelegt.

Anzeige

Das 2 Zoll große LC-Display auf der Rückseite des soliden Gehäuses soll sowohl die Motivsuche als auch die Betrachtung und Nachbearbeitung der Bilder direkt mit der Kamera vereinfachen und verfügt über eine Auflösung von 154.000 Pixel. Wie auch ihre kleineren Schwestermodelle (E500 bzw. E510) ist die Kamera PictBridge-kompatibel, so dass Fotos direkt ohne Umweg über den PC ausgedruckt werden können.

Fujifilm FinePix E550
Fujifilm FinePix E550

Die Kamera bietet eine Verschlusszeit von 1/2.000 Sekunde bis hin zu 3 Sekunden. Die Lichtmessung erfolgt durch die Linse in 64-Zonen-Messung, wobei Integral-, Mehrfeld- und Spot-Messung unterstützt werden. Die Daten können über USB 2.0 mit dem Rechner ausgetauscht werden.

Betrieben wird die Kamera mit zwei AA-Alkali-Batterien, zwei Ni-MH-Akkus, einem Akkupack (NH-10) oder per Netzgerät. Das Gewicht ohne Batterien und Speicherkarte liegt bei 200 Gramm.

Geliefert wird die Fujifilm FinePix E550 mit einer xD-Speicherkarte mit 16 MByte, zwei Ni-MH-Akkus, Batterieladegerät, Handschlaufe, USB- sowie A/V-Kabel, Adapter für eine Dockingstation, CD-ROM und Bedienungsanleitung. Wann und zu welchem Preis die Kamera zu haben sein wird, konnte Fujifilm auch auch Nachfrage noch nicht mitteilen.


eye home zur Startseite
Maik 28. Jul 2004

Laut der Fuji-Site beträgt die größte Blende im Tele-Bereich f5.6. Recht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  4. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Wo ist da nun das Problem?

    Tuxgamer12 | 20:15

  2. gut konzertierte Werbemaßnahme

    cicero | 20:04

  3. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    MaWoihf | 20:00

  4. Immer noch kein Tweet von Trump

    cicero | 19:58

  5. iPhone = 269,- Euro. Wozu Android?

    Chefkoch | 19:58


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel