Grüne Jugend: Private Kopien bringen niemanden in den Knast

Filmindustrie stellt "mobilen Knast" in Berlin vor

Am Mittwoch, den 28. Juli 2004, präsentierte die deutsche Filmindustrie im Rahmen ihrer Aktion der "Hart-aber-gerecht-Kampagne" in Berlin einen "mobilen Knast", der vor illegalen Filmkopien abschrecken soll. Bereits seit November 2003 macht die Filmindustrie in überzogenen Kinospots unter dem Motto "Raubkopierer sind Verbrecher" auf ihre Position aufmerksam.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu diesem Anlass untermauert unter anderem Markus Beckedahl, Vorsitzender des Netzwerks Neue Medien und Koordinator des Medien-Forums der Grünen Jugend, die Kritik an der Kampagne: "Die Hart-aber-gerecht-Kampagne kommuniziert mit Slogans 'Raubkopierer sind Verbrecher', dass Urheberrechtsverletzungen mit Haftstrafen bis zu fünf Jahren bestraft werden könnten. Gewerbsmäßiges Raubkopieren gehört geahndet, aber diese Zielgruppe spricht die Kampagne nicht an."

Stellenmarkt
  1. Manager (w/m/d) IT Systeme/QC
    STADA Arzneimittel AG, Bad Vilbel
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    Concentrix Germany, Halle (Saale), Gera, Leipzig
Detailsuche

Kritiker sehen in der Kampagne den Versuch einer Kriminalisierung breiter Bevölkerungsschichten, die Filme oder Musik für den privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch kopieren oder aus dem Internet herunterladen. Dabei nutze die Kampagne irreführende Werbung und versuche junge Menschen mit ihren peinlichen und teilweise menschenverachtenden Werbespots zu manipulieren.

Der mobile "Knast" auf seiner Tour durch Schulhöfe sei ein weiterer lächerlicher Versuch, jungen Menschen zu suggerieren, dass für das private Kopierern fünf Jahre Haft drohen. "Juristisch gibt es dafür keine Handhabe," erklärt Beckedahl.

Um Jugendliche für das private, nicht-kommerzielle Kopieren und Tauschen von Musik und Filmen über das Internet auch zukünftig vor dem Gefängnis zu bewahren schlägt die Grüne Jugend eine Content-Flatrate auf Basis von Pauschalabgaben auf den Internetzugang vor. Diese gewährleiste den Interessenausgleich zwischen Urhebern und Konsumenten, zwischen Zugang und Vergütung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Tux 07. Aug 2004

Der Pate gibts bei amazon.de in einer 5DVD-Box für überteuerte 47,99€

ThadMiller 29. Jul 2004

"Ich finde die medienindustrie hat jegliche fähigkeit, den wirklichen wert ihrer...

Fenris 29. Jul 2004

Ich hab den festen Grundsatz IMMER maximal 10Eu für ne DVD auszugeben. (Schon alleine...

Benjamin Weinhold 28. Jul 2004

Siehst du, dann sind wir uns doch im Grunde einig. Dass CDs recht teuer sind, ist mir...

anybody 28. Jul 2004

Hehe, ich hatte mir auch schon überlegt ein Full Ack dazu zuschreiben. Man könnte es ja...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /