Abo
  • Services:
Anzeige

IBM-Superrechner für US-Marine-Institut

Annähernd 3000 POWER4+ Prozessoren in einem Cluster

IBM liefert einen neuen Superrechner an das amerikanische Naval Oceanographic Office, eine Abteilung des amerikanischen Verteidigungsministeriums (Department of Defense, DOD). Das Unix-System wird im ozeanographischen Institut der Marine eingesetzt und soll einer der leistungsstärksten Cluster weltweit sein.

Der neue Superrechner verdreifacht die Rechenleistung des Forschungsinstituts NAVOCEANO. Die US-Marine will mit dem Computer ihre weltweiten Simulationsmodelle verbessern und so der US-Flotte exaktere Wetterdaten liefern.

Anzeige

Der Superrechner besteht aus IBM eServer p655 Systemen, die zu einem Cluster verbunden sind. Der Cluster umfasst annähernd 3000 POWER4+ Prozessoren und wird eine Leistung von 20 Teraflops (20 Trillionen Gleitkommarechnungen pro Sekunde) haben.

Außer für die Wettervorhersage wird das System für Forschung und Entwicklung für neue Flugzeuge, Schiffe und Fahrzeuge eingesetzt werden. Darüber hinaus soll damit Raketen- und Projektil-Forschung betrieben werden.


eye home zur Startseite
bigair 28. Jul 2004

yeahhh...geil...kommt ins wohnzimmer

Troll815 28. Jul 2004

Das Problem ist wohl eher, dass die Amis im Ernstfall Deutschland nicht finden. Die...

Troll815 28. Jul 2004

Nicht nur vielleicht! Seit jeher sind geistig eher minderbemittelte Zeitgenossen...

Teddy 28. Jul 2004

Na wer sagt dir den, das der große böse Feind nichtvorhanden ist? Aber wir hier in...

Hurricane 28. Jul 2004

Is doch wahr... Oder weiss jemand einen grund für die us-aufrüstung? Vielleicht muss man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Chi chi chi chi chi chi ... HA

    FreierLukas | 12:42

  2. Re: Die Anbieter dürften jubeln

    Infinity2017 | 12:40

  3. die Telekom macht die Gesetze

    atarixle | 12:36

  4. Re: Verschwörungstheoretiker wiedermal widerlegt?

    PocketIsland | 12:36

  5. Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    FreierLukas | 12:33


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel