Abo
  • Services:
Anzeige

Bluetooth-Maus vor allem für Notebook-Nutzer

Anycom liefert scheckkartengroßen Blue Mouse BTM-100 im August 2004 aus

Mit der scheckkartengroßen Blue Mouse BTM-100 will Anycom die erste Bluetooth-Maus liefern, die aufgrund geringerer Abmaße auch für Notebook-Nutzer geeignet ist. Die Funk-Maus tastet ihre Unterlage mittels eines optischen Sensors (800 dpi) ab.

Blue Mouse BTM-100
Blue Mouse BTM-100
Das Aufladen der zum Betrieb benötigten zwei handelsüblichen AAA-Akkus (AAA) erfolgt über einen USB-Ladeclip, der so konzipiert ist, dass die Maus beim Laden wie ein herkömmliches, kabelgebundenes Produkt weiterverwendet werden kann. Anycom verspricht eine Betriebszeit von 20 Stunden und eine Stand-By-Zeit von bis zu 2.000 Stunden - sofern die Maus nicht ständig aus ihrem Schlummermodus geweckt wird.

Anzeige

Die Ladezeit über USB dauert 7,5 Stunden. Um auf Reisen die Akku-Kapazität zusätzlich zu schonen, kann die Maus auch über einen kleinen Schalter deaktiviert werden. Neben zwei Mausknöpfen gibt es zur Bedienung auch das obligatorische Scroll-Rädchen. Durch die symmetrische Anordnung ist die Maus laut Anycom für Rechts- und Linkshänder geeignet.

Blue Mouse BTM-100
Blue Mouse BTM-100
Die Maus ist 2,85 x 4,8 x 10 cm groß und wiegt ohne Akku 48 Gramm. Das Klasse-2-Gerät bietet eine maximale Reichweite von 10 Metern. Eingesetzt werden kann die Maus mit jedem von Hause aus oder mittels nachgerüstetem Adapter Bluetooth-fähigen PC oder Notebook, solange diese das HID-Profil (Human Interface Device) Profil für Eingabegeräte unterstützen.

Ab Mitte August 2004 will Anycom die Blue Mouse BTM-100 für rund 50,- Euro ausliefern. Im Preis enthalten sind der USB-Ladeclip, zwei Ni-Mh-Akkus (AAA), eine Transporttasche und ein Handbuch.


eye home zur Startseite
Blauzahn 10. Dez 2006

Trottel. Lies dir den Text nochmal durch.

Tobias Claren 13. Mai 2006

Also doch nur eine USB-Maus..... Welche Funkverbindung zwischen der Station und der Maus...

Blue Skies 21. Sep 2004

Habe diese Maus bestellt und war vorerst hellauf begeistert. Cooles Design, einfache...

Snoopy 03. Sep 2004

also nehm ich doch die von Anycom

Thomas Weinert 30. Jul 2004

Die Bluetake funktioniert natürlich auch mit Akkus entsprechender Größe - allerdings...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 07:03

  2. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  3. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  4. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  5. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel