Abo
  • Services:
Anzeige

MAX Media Player - PS2 spielt DivX- und MP3-CDs

Daten werden von selbst erstellten CDs oder USB-Sticks geladen

Auch ohne das Cheat-System "Action Replay MAX" liefert Datel nun seine MAX Media Player Software für die PlayStation 2 aus. Damit wird diese zum DivX- und MP3-Player sowie zum Emulator für alte Mega-Drive-Spiele.

MAX Media Player
MAX Media Player
Ohne die Garantie verwirkenden Umbau der Konsole sollen mit dem MAX Media Player Musikstücke (inkl. Playlisten) und Filme direkt von CD-Rs und von USB-Sticks abgespielt werden können. Der Konkurrent QCast Tuner/Medio von BroadQ kann dies zwar nicht, unterstützt dafür aber das Abspielen aus dem Netzwerk.

Anzeige

MAX Media Player
MAX Media Player
Der MAX Media Player kann zwar keine beliebigen MP3- und AVI-CDs abspielen, es müssen erst am Windows-PC spezielle CDs erstellt werden, die nach dem Starten der MAX Media Player CD geladen werden. Das CD-Brennen kann man sich mit einem USB-Stick sparen, sofern dieser ausreichend Speicherplatz mit sich bringt. Auch Mega-Drive- bzw. Genesis-ROMs werden von selbst erstellter CD oder USB-Stick eingelesen.

MAX Media Player
MAX Media Player
Die maximale Auflösung der abspielbaren DivX-Filme soll bei 640 x 480 Bildpunkten bei einer empfohlenen Bitrate von 700 Kbps liegen. Die PS2 soll aber bis etwa 1,5 Mbps bewältigen.

Die Software MAX Media Player inkl. MAX Media Creator soll ab Mitte August 2004 an den Handel ausgeliefert werden, kann aber wie üblich auch über Datels Online-Shop www.codejunkies.com bestellt werden. Den Preis gibt Datel mit rund 15,- britischen Pfund an, was umgerechnet 22,70 Euro entspricht. Der Anbieter verspricht kostenlose Online-Updates für die Software, geht darauf aber nicht näher ein.


eye home zur Startseite
nur heisse... 29. Jul 2004

"Tripple-X schlechtester Film aller Zeiten" (OT)

CK (Golem.de) 27. Jul 2004

Ja, ich wollte auch eigentlich 700 kbps schreiben, das ist nun gefixt. Gilt auch für die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. BWI GmbH, Bonn oder München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. etwa 8,38€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10

  2. Re: beBPo?

    Apfelbrot | 06:17

  3. Re: schön die datenblätter zitiert

    ms (Golem.de) | 06:06

  4. Re: Nicht so schwer:

    Sarkastius | 05:45

  5. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Sarkastius | 05:39


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel