Abo
  • Services:
Anzeige

V3 Razr - Dünnes Klapp-Handy von Motorola (Update)

Motorolas Quad-Band-Handy mit Digitalkamera und Bluetooth

Motorola stellte mit dem V3 Razr ein Klapp-Handy vor, das lediglich 13,9 mm dick ist und auch sonst durch sein Äußeres besticht. In einem Aluminium-beschichteten Gehäuse bringt Motorola Bluetooth, Quad-Band-Fähigkeit und eine Digitalkamera unter.

V3 Razr
V3 Razr
Das V3 Razr enthält ein Haupt-Display, das bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln maximal 262.144 Farben darstellt, sowie ein Außen-Display mit bis zu 4.096 Farben bei 98 x 64 Bildpunkten. Letzteres dient zur Ansicht von Statusinformationen, Nachrichten und eingehenden Anrufen und erspart das Aufklappen des Geräts für derartige Infos.

Anzeige

V3 Razr
V3 Razr
Das Quad-Band-Handy für die GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz bietet eine Bluetooth-Funktion und besitzt eine Digitalkamera. Die Handy-Klaviatur wird mit einer blauen Hintergrundbeleuchtung illuminiert und ist mit einer Metalllegierung überzogen. Zudem unterstützt das 95 Gramm wiegende Motorola-Gerät neben polyphonen auch MP3-Klingeltöne, besitzt eine Freisprechfunktion und verfügt über eine Java-Engine.

V3 Razr
V3 Razr
Die geringe Gerätegröße von 13,9 x 55 x 98 mm macht sich dann aber bei den nicht gerade berauschenden Akkulaufzeiten negativ bemerkbar: So schafft der Akku nach Herstellerangaben nur eine Sprechzeit von 3 Stunden und muss im Empfangsmodus nach rund 8 Tagen wieder an die Steckdose.

Motorola machte keine Angaben dazu, wann das V3 Razr auf den Markt kommen wird und nannte auch keinen Preis. Es wird aber erwartet, dass das Handy im Herbst 2004 in den Handel kommt und um die 700,- US-Dollar kostet.

Nachtrag vom 28. Juli 2004 um 16:55 Uhr:
Motorola teilte mit, dass das V3 Razr - wie bereits vermutet - im Herbst 2004 in den Handel kommt und gab zudem bekannt, dass das Klapp-Handy auch in Deutschland angeboten werden soll.


eye home zur Startseite
RONson 26. Sep 2004

@ V600 1. das V600 ist erst seit Januar 04 in Deutschland erhaeltlich 2. welche SW...

v600 27. Jul 2004

eigenes.

stareagle 27. Jul 2004

Hallo zusammen, was für ein OS hat dieses Handy eigentlich? Symbian oder ein Motorola...

ip (Golem.de) 27. Jul 2004

Liebe Leserinnen und Leser, endlich hat Motorola auch ordentliches Bildmaterial zum V3...

v600 27. Jul 2004

Besitze das V600 und kann sagen: das Design gefällt mir ausserordentlich gut, auch die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 6,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  2. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  3. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  4. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  5. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  6. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  7. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  8. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  9. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  10. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    Jhomas5 | 08:01

  2. Völlig falsche Test-Methodik bei autonom...

    ingocnito | 08:00

  3. Re: Ach RockStar ...

    DerSchwarzseher | 07:53

  4. Nein liebe Telekom

    Psy2063 | 07:45

  5. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    ArcherV | 07:35


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel