Abo
  • Services:

iTunes bald auf Motorola-Handys

Kooperation von Apple und Motorola

Kunden des Musik-Dowbload-Dienstes iTunes können bald ihre käuflich erworbenen digitalen Songs auch auf ihr Handy überspielen - wenn sie ein neues Gerät von Motorola besitzen. Eine Kooperation von Apple und Motorola soll es ermöglichen, die bei iTunes gekaufte Musik vom Mac oder PC auf das Handy zu übertragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple entwickelt hierzu eine neue mobile Version der eigenen Musik-Software unter dem Namen "iTunes mobile music player", die ab Anfang 2005 auf allen neuen Motorola-Musik-Handys installiert sein soll. Um welche Modelle es sich dabei genau handelt, gab Motorola bisher noch nicht an. Die Übertragung der Songs kann wahlweise via USB oder Bluetooth erfolgen.

"Wir sind begeistert darüber, mit Motorola zusammen zu arbeiten und es so Millionen von Musik-Fans zu ermöglichen, ihre Lieblings-Songs vom PC oder Mac auf die nächste Generation der Motorola-Handys zu übertragen", freut sich Steve Jobs, CEO von Apple. "Der Handy-Markt mit seinen derzeit etwa 1,5 Milliarden Kunden weltweit bis Ende 2004 ist eine phänomenale Möglichkeit, iTunes zu noch mehr Musik-Freunden an die Hand zu geben, und wir denken, dass Motorola der optimale Partner ist, um damit anzufangen."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

M. Renz 27. Jul 2004

servus, also ich kann mich pros nur anschließen.. ziemlich stabil... wenn ich das mal mit...

luci 27. Jul 2004

Du Glücklicher - bin leider drauf angewiesen, wegen iPod. Ansonsten Wär mir das...

Pros 27. Jul 2004

Ähm, ich benutz iTunes f. Windows jetzt seit über nem halben Jahr und hab noch nicht eine...

luci 27. Jul 2004

..mal um die Bugs der noch ziemlich unausgereifte Windows-Variante kümmern. Soviele nicht...

der minister 27. Jul 2004

naja, den newton gabs ja schon, war nur seiner zeit zu weit vorraus und zu teuer, war...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Retrogaming: Maximal unnötige Minis
    Retrogaming
    Maximal unnötige Minis

    Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
    3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

      •  /