Spieletest: Schlacht um Troja - Einfallsloses Strategiespiel

Schlacht um Troja
Schlacht um Troja
Die Grafik von Schlacht um Troja ist im besten Fall als anachronistisch zu bezeichnen. Die Figuren sind lieblos gezeichnet und animiert, die Gebäude einfallslos und schlicht und auch die Spezialeffekte erinnern eher an Spiele aus den 90er Jahren. Auch aus den Lautsprechern kommt wenig erfreuliches, so dass man schnell zum Lautstärkeregler greift.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektkoordinatoren und Prozessbegleiter (m/w/d)
    Schottener Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, Schotten, remote
  2. Softwaretester / Testingenieur (m/w/d)
    Swarco Shared Service GmbH, Unterensingen
Detailsuche

Die Spielsteuerung erlaubt zwar die Gruppierung von Einheiten, eine Formationsaufstellung ist jedoch nicht vorgesehen, obwohl gerade diese dem Themas angemessen gewesen wäre. Zudem ist der Mauszeiger für ein Strategiespiel viel zu schnell unterwegs - seine Geschwindigkeit lässt sich jedoch nicht regeln. Das Speichern des Spielstandes ist zu guter Letzt nicht mitten in der Schlacht sondern nur Missionsweise möglich.

Fazit:

"Schlacht um Troja" hält nicht, was der Titel und vielleicht durch den Film aufgestellte Erwartungen in Aussicht stellen. Das Programm ist vielmehr ein liebloses Echtzeitstrategiespiel mit langweiliger Grafik, ohne Innovationen und wenig Atmosphäre.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Schlacht um Troja - Einfallsloses Strategiespiel
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /