Spieletest: Schlacht um Troja - Einfallsloses Strategiespiel

Schlacht um Troja
Schlacht um Troja
Die Truppen durchleben drei Erfahrungsstufen, mit deren ihre Kampfeskraft bzw. im Falle der Heiler ihre Fähigkeiten zur Wundbehandlung ansteigen können. Es lohnt sich also, die Einheiten möglichst nicht zu verheizen, sondern zu trainieren und zu versorgen.

Stellenmarkt
  1. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin
  2. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
Detailsuche

Zur Truppenausbildung gibt es vier Gebäude, die man in der Nähe seiner Basis errichten kann - und die ebenfalls gut geschützt werden sollten. Ein Wehrturm übernimmt die Verteidigung der Städte.

Schlacht um Troja
Schlacht um Troja
Die Rohstoffversorgung in Schlacht um Troja ist denkbar simpel - außer Gold ist nichts zu horten. Dieses erhält man vor allem durch herumstehende Tonkrüge und durch die Hinterlassenschaften toter Gegner.

Das Spiel beinhaltet eine dreh- und zoombare 3D-Ansicht und eine Minimap, auf der man die Position der eigenen Truppen und Gebäude und er aufgeklärten Gegner erkennen kann. Da die Karten recht groß sind, ist es so möglich, einigermaßen die Übersicht zu behalten. Neben Feindstellungen gibt es auch neutrale Siedlungen, die man nach der Eroberung zur Goldgewinnung und als Basis nutzen kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Schlacht um Troja - Einfallsloses StrategiespielSpieletest: Schlacht um Troja - Einfallsloses Strategiespiel 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /