Abo
  • Services:
Anzeige

Lycos Webhosting sucht Unterstützung der Linux-Community

Hilfe bei der virtuellen dedizierten Server-Lösung benötigt

In der letzten Juliwoche 2004 läutet Lycos Webhosting die entscheidende Runde in der Entwicklung seiner eigenen Virtual-Server-Hosting-Lösung, genannt Lycos Virtuell Dedizierte Server (Lycos VDS), ein. Für diesen letzten Schritt sucht Lycos noch 400 Freiwillige in Frankreich und Deutschland, die in dieser kostenlosen Testphase mitmachen und ein Feedback liefern, wie diese Produktlinie noch weiter verbessert und entwickelt werden könnte.

Die Tester sollten sich mit Linux und Webhosting im Allgemeinen auskennen und dazu bereit sein, ihr Feedback in einem Forum, in einer Mailing-Liste und über einen dreiteiligen Fragebogen (je einer am Anfang des Tests, während des Tests und am Ende des Tests) zu geben.

Anzeige

Das Lycos Webhosting-Team hat "Virtuell Dedizierte Server"-Pakete (VDS) in verschiedenen Größen für individuelle Bedürfnisse entwickelt und wird in der Testphase der interessierten Öffentlichkeit zwei dieser Pakete zur Verfügung stellen. Die Tester können wählen zwischen:

  • Lycos VDS 256: Standard-Server-Kapazität, 750 MByte Speicherplatz, 128 MByte Arbeitsspeicher, 256 KBit/s garantierte Mindestbandbreite und 15 GByte Traffic inklusive. Dieses Paket wurde entwickelt, um normalen Standardanforderungen entgegenzukommen, wie sie etwa einfache Webserver, das Aufsetzen eines Newsgroupsservers oder DNS Server stellen.
  • Lycos VDS 1024: Erweiterte Server-Kapazität, 2 GByte Speicherplatz, 512 MByte Arbeitsspeicher, 512 KBit/s garantierte Mindestbandbreite, und 60 GByte Traffic inklusive. Dieses Paket ist gedacht als Lösung für anspruchsvolle Anforderungen, wie sie der Nutzer an einen realen Server stellen würde.

Von den Testern wird erwartet, dass sie nicht nur Fehler im Programm melden, sondern auch eigene Verbesserungsideen, neue Produkteigenschaften u.ä. vorschlagen. Am Ende der Testphase können Lycos VDS 256-Tester ihr Paket drei Monate lang, Lycos VDS 1024-Tester ihr Paket einen Monat lang kostenlos behalten. Sie brauchen keine Einrichtungsgebühr zu zahlen und erhalten anschließend 20 Prozent Rabatt auf alle Pakete. Außerdem besteht die Chance, eines von zehn 1-Jahr-Gratis-Paketen zu gewinnen.

Die VDS-Technologie wird genutzt, um einen einzigen physischen Server in viele virtuelle Server aufzuteilen. Jeder VDS sieht genauso aus und verhält sich wie ein echtes, vernetztes Serversystem, komplett mit eigenem Set von Skripten, Nutzern, Prozessen, Ordnersystemen usw. Mit einer VDS-Lösung können Nutzer die Vorteile von Shared Hosting-Diensten nutzen, etwa die geringeren Kosten und die Einfachheit vordefinierter Konfigurationen. Sie haben aber gleichzeitig auch die technische Leistung und Flexibilität eines eigenen Servers. Verglichen mit Shared Hosting Produkten, haben Nutzer Zugriff mit Root-Rechten und damit die Möglichkeit, ihre eigene Serversoftware so zu konfigurieren, wie sie es wünschen.

Anders als ein Großteil der Wettbewerber, die lediglich Fremdlösungen weiterverkaufen, will Lycos Webhosting eine selbstentwickelte VDS-Lösung anbieten, die auf einer Open-Source-Technologie basiert, die von Herbert Pötzl, dem Gründer von http://www.linux-vserver.com/, entwickelt wurde. Entsprechend möchte Lycos Webhosting nun auf der letzten Stufe der Produktentwicklung die Community noch einmal mit einbeziehen.

Interessierte Nutzer können sich für den Test auf der Webseite http://webcenter.Lycos.de/order/vds/beta/ anmelden.


eye home zur Startseite
bigair 27. Jul 2004

billig werdn die sicher nicht =)

Henry 27. Jul 2004

Leider finde ich nirgends, was die VServer nach Abschluß der Testphase kosten werden.

bigair 27. Jul 2004

ein gratis webserver bis ende der beta phase...ca. bis ende des jahres...und dann noch 3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. 9,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ArcherV | 17:27

  2. Probleme Schatten des Krieges

    Friesse | 17:10

  3. Re: Hawking irrt.

    Tilman21 | 17:08

  4. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    schily | 17:03

  5. Und Deutschland.....

    Tilman21 | 16:58


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel