Abo
  • Services:

AMD-Opteron-CPUs in neuen Sun-Servern und Workstations

Neue Vier-Wege-Server und Ein- und Zwei-Wege- Workstations

AMD teilte mit, dass der AMD Opteron Prozessor als Herzstück der neuen Vier- Wege-Server Sun Fire V40z sowie der Zwei- und Ein-Wege-Workstations W1100z und W2100z von Sun Microsystems zum Einsatz kommt. Die neuen Server und Workstations sind die jüngsten Mitglieder einer Produktfamilie von Sun, die den Opteron- Prozessor enthalten. Als erstes Produkt aus der Allianz zwischen AMD und Sun ist der Sun Fire V20z entstanden, der seit April 2004 ausgeliefert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Vier-Wege-Server Sun Fire V40z ist für den Unternehmenseinsatz mit hohen Leistungsanforderungen optimiert und ab sofort von Sun lieferbar. Die neuen Workstations W1100z (Einprozessor-System) und W2100z (Zweiprozessor- System) sind Suns erste Workstations mit AMDs Opteron. Diese sind mit Prozessoren von 1,8 bis 2,4 GHz Taktfrequenz sowie einer Nvidia Quadro NVS280, Quadro FX500, Quadro FX1100 oder Quadro FX3000 bestellbar. Sie verwalten bis zu 8 (W1100z) bzw. 16 GByte PC3200-Registered-ECC-Speicher (W2100z).

Sun Fire V40z
Sun Fire V40z
Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient 3S GmbH, München
  2. Protea Networks GmbH, Unterhaching

Zu den Ziel-Applikationen für Sun Fire V40z Server zählen E-Mail- Dienste und Services für Instant-Messaging, Datenbanken, Business Intelligence/Data Warehousing, Enterprise Resource Planning (ERP), Simulationen, hochleistungsfähige Rechnersysteme für technische Anwendungen, automatisierte Elektronikentwicklung (EDA), computergestützte Entwicklung (CAD), biowissenschaftliche Systeme, File- und Print-Services, Web-Dienste, Anwendungsserver und Directory- Services.

Suns neue Server und Workstations mit AMD Opteron Prozessor unterstützen mehrere Betriebssysteme einschließlich Solaris, Linux oder Windows und sind entsprechend der Windows Hardware Qualification List (WHQL) zertifiziert. Die Workstations W1000z und W2100z werden mit Suns Java-Desktop-System angeboten. Die Listenpreise der Sun Java Workstation W1100z beginnen bei knapp 2.000 US- Dollar, während man für die W2100z mindestens 4.700 US-Dollar berappen muss. Der Sun Fire V40z Server beginnt ab 8.500 US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 499€ + Versand
  3. (-80%) 3,99€

blub 27. Jul 2004

*bibber* hoffentlich ist das nicht das aus für die USparc-Workstation Reihe, wäre schade...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /