Abo
  • Services:

Auch Vodafone zieht nach und senkt MMS-Preise

MMS kosten ab August auch bei Vodafone 0,39 Euro

Nach T-Mobile und o2 kündigte nun auch Vodafone an, zum 1. August 2004 seine Preise für den Versand von MMS senken zu wollen. Wie seine beiden Konkurrenten verlangt Vodafone künftig einheitlich 0,39 Euro pro MMS.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab dem 1. August 2004 kostet bei Vodafone jede MMS ins deutsche Vodafone-Netz, in die Netze anderer deutscher Mobilfunkbetreiber und ins deutsche Festnetz unabhängig von Datenvolumen und Inhalt 0,39 Euro. Lediglich für MMS an Empfänger, die einen ausländischen Mobilfunkvertrag haben, werden 0,79 Euro berechnet.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Zudem hebt Vodafone die Datenobergrenze pro MMS auf 300 KByte an.

Wie bei T-Mobile und o2 gilt die Tarifänderung bei Vodafone zunächst nur bis zum Jahresende. Ab dem 1. Januar 2005 gelten dann für den MMS-Versand maximal die alten Preise.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

lockin 30. Jul 2004

ich find das lustig! alle ziehen nach! wo es doch klar nach preisabsprache aussieht! oder

Patty 27. Jul 2004

Und ich dachte immer: Was der VWL-Lehrer da erzählt, ist alles nur in der Theorie so schön...

Cpatain COde 26. Jul 2004

Na ja, zumindest bei MMS sind die Leute ja nicht bereit, für eine Mail mit Anhang (Mehr...

bodybag 26. Jul 2004

Das ist ja das "Perverse" an diesen Preisen: _Keiner_ muss einen Finger krümmen wenn du...

radar 26. Jul 2004

Jedenfalls immer noch zu viel. Bei Handys mit E-Mailclient ist es eh besser das ganze...


Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /