Abo
  • Services:
Anzeige

Sharp steigt in Smartphone-Markt ein

Sharp entwickelt gemeinsam mit Hiptop-Machern neue Smartphones

Sharp will mit dem Hiptop-Hersteller Danger gemeinsam neue Smartphones entwickeln, fertigen und verkaufen, wie das Unternehmen bekannt gab. Als Zielmarkt nannte Sharp die Gebiete Nordamerika und Europa, wo entsprechende Geräte vertrieben werden sollen.

Die Kooperation sieht vor, dass Danger die Software zur Verfügung stellt, die etwa auch im Hiptop Verwendung findet, während sich Sharp um die Bereitstellung technischer Komponenten für die Herstellung entsprechender mobiler Endgeräte kümmern will. Der Hiptop der ersten Generation wird in Deutschland von E-Plus angeboten, es soll bereits ein Nachfolger fertig sein.

Anzeige

In einem ersten Schritt wird Danger Software entwickeln sowie ein Hardware-Referenz-Design für einen Nachfolger des Hiptop bereit stellen. Sharp wird dann die weitere Hardware-Entwicklung übernehmen. Außerdem sollen die Hiptop-Nachfolger von Sharp hergestellt und auf den Markt gebracht werden. Zudem will Sharp eigene Geräte entwickeln, die auf die Hiptop-Software aufsetzen werden.

Weitere Details zu künftigen Geräten oder zu geplanten Erscheinungsterminen wurden nicht angegeben. Es ist lediglich bekannt, dass die Geräte in Nordamerika sowie in Europa vermarktet werden sollen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  2. Continental AG, Babenhausen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  2. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  3. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  4. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  5. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  6. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  7. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  8. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  9. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  10. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: blödsinn

    Ach | 16:46

  2. Re: "Es sei nicht einzusehen, dass Netflix an die...

    nille02 | 16:45

  3. Re: Erinnert mich an das Vectoring

    Sharra | 16:45

  4. Typisch...

    GrenSo | 16:43

  5. Re: Alle gängigen Plattformen

    EQuatschBob | 16:43


  1. 16:37

  2. 15:50

  3. 15:34

  4. 15:00

  5. 14:26

  6. 13:15

  7. 11:59

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel