Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Indycar Series 2005 - Kreis-Fahren für Profis

Screenshot #3
Screenshot #3
In punkto Fahrgefühl lässt sich kaum etwas Schlechtes über Indycar Series 2005 sagen, der Titel setzt nicht nur in den Menüs auf puren Realismus, sondern versucht auch auf der Strecke so Simulations-getreu wie möglich zu wirken. Schade allerdings, dass das Ganze optisch einen eher zwiespältigen Eindruck hinterlässt - wirklich hübsch sind weder die Fahrzeuge noch die Strecken geraten, was durch das gute Geschwindigkeitsgefühl allerdings etwas kompensiert wird.

Anzeige

Indycar Series 2005 ist bereits im Handel erhältlich und für Xbox undPlaystation2 verfügbar. Beide Versionen unterscheiden sich kaum voneinander und bieten zudem auch beide einen Online-Modus für 12 (Xbox) bzw. 8 (Playstation2) Spieler.

Fazit:
Während der Großteil der erhältlichen Rennspiele eher den Arcade-Charakter betont, ist Indycar Series 2005 vor allem etwas für Simulations-Fanatiker, die sich über unzählige Einstellungs-Optionen freuen und auch keine Probleme damit haben, stundenlang im Kreis zu fahren. Vor allem optisch hätten die Entwickler aber ruhig etwas mehr aus Playstation2 und Xbox herausholen dürfen.

 Spieletest: Indycar Series 2005 - Kreis-Fahren für Profis

eye home zur Startseite
Sven Janssen 25. Jul 2004

... hat mir bisher von allen am meisten Zugesagt. Indy 500 auf dem Amiga hatte nur 3...

Sven Janssen 25. Jul 2004

Papyrus Naacar habe ich geliebt. mit 40 Autos auf einem halb Meilen Oval fahren ist geil...

res 24. Jul 2004

Nein das stimmt nicht. Bei den Ovalen kommt es besonders auf den Fahrer an. Hier ist...

Nascar-Driver 23. Jul 2004

Es gibt jede Menge Road Courses... Also Rundstrecken wo jede Menge andere Tourenserien...

LH 23. Jul 2004

Das Tuning. Ich persönlich find es zwar nicht reizvoll, kenne aber leute die es lieben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Altenholz / Kiel
  3. SCA Schucker GmbH & Co. KG, Bretten
  4. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GTX 1060 Windforce OC 3G 199,90€, GTX 1060 6G 299,00€)
  2. (u. a. Core i7-7700K 299,00€, Asus Strix Z270F Gaming 159,90€)
  3. (u. a. Ballistix 16 GB DDR4-2666 124,90€, G.Skill 16 GB DDR4-3200 179,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  2. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 02:43

  4. Liquid Metal???

    skyynet | 02:15

  5. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    quasides | 01:59


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel