Abo
  • Services:

Microsoft mit starkem Geschäftsjahresabschluss

Hohe Umsatz- und Gewinnzuwächse

Microsoft hat sein Geschäftsjahr, das Ende Juni 2004 endete, sehr erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz lag alleine für das letzte Quartal bei 9,29 Milliarden US-Dollar. Dies markiert einen Umsatzzuwachs von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Netto-Gewinn des vierten Quartals lag bei 2,69 Milliarden US-Dollar (Vorjahresquartal: 1,48 Milliarden US-Dollar).

Artikel veröffentlicht am ,

Im Gesamtbilanzjahr 2004 wurden Umsätze von 36,84 Milliarden US-Dollar (14 Prozent mehr als 2003) und ein Nettogewinn von 8,17 Milliarden US-Dollar (7,53 Milliarden US-Dollar 2003) ausgewiesen.

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Der Umsatz von Serversoftware und -Tools stieg gegenüber dem letzten vierten Quartal um 20 Prozent. MS-SQL-Server und MS-Exchange-Verkäufe stiegen um über 20 Prozent. Im Geschäftsbereich "Information Worker" stiegen die Umsätze um 23 Prozent. In dieses Segment gehört vor allem das Microsoft Office System.

MSN erzielte das erste Mal in seiner Geschichte einen Gewinn von 121 Millionen US-Dollar im Gesamtjahr verglichen mit einem Vorjahresverlust von 567 Millionen US-Dollar.

Für das erste Bilanzquartal 2005 rechnet man mit Umsätzen zwischen 8,9 und 9 Milliarden US-Dollar sowie einem Nettogewinn pro Aktie von 0,25 US-Dollar. Microsoft gab auch eine Prognose für das Gesamtgeschäftsjahr 2005 ab, das erst am 30. Juni 2005 endet. Demnach sollen der Umsatz zwischen 38,4 und 38,8 Milliarden US-Dollar und der Betriebsgewinn bei 16,1 bis 16,5 Milliarden US-Dollar liegen (1,05 und 1,08 US-Dollar pro Aktie).



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 19,99€
  3. 8,49€
  4. 4,95€

Tach 28. Jul 2004

Prinzipiell ist es mir egal, aber wieso proprietär werden und nicht die Welt an unserer...

Michael - alt 26. Jul 2004

Oh Mann, Du hast sehr viele Sachen geäussert, die auch in meinem Erleben wahr sind...

Tach 26. Jul 2004

In Zeiten, in denen Mickrig$oft-Mäuse 800 DM gekostet haben ... Ich bitte Dich, jetzt...

Michael - alt 25. Jul 2004

Zur Hardware keinen Widerspruch. Der Apple II war auch Klasse. Mein Traumrechner. Ich...

Tach 25. Jul 2004

Die Technologie hat IBM entwickelt - egal wer es nachher produziert oder die Umsätze...


Folgen Sie uns
       


PUBG für Smartphones - Test

Wir testen PUBG für Smartphones - eine sehr gute Umsetzung der ursprünglichen Version für PC und Konsole.

PUBG für Smartphones - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /