Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft mit starkem Geschäftsjahresabschluss

Hohe Umsatz- und Gewinnzuwächse

Microsoft hat sein Geschäftsjahr, das Ende Juni 2004 endete, sehr erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz lag alleine für das letzte Quartal bei 9,29 Milliarden US-Dollar. Dies markiert einen Umsatzzuwachs von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Netto-Gewinn des vierten Quartals lag bei 2,69 Milliarden US-Dollar (Vorjahresquartal: 1,48 Milliarden US-Dollar).

Im Gesamtbilanzjahr 2004 wurden Umsätze von 36,84 Milliarden US-Dollar (14 Prozent mehr als 2003) und ein Nettogewinn von 8,17 Milliarden US-Dollar (7,53 Milliarden US-Dollar 2003) ausgewiesen.

Anzeige

Der Umsatz von Serversoftware und -Tools stieg gegenüber dem letzten vierten Quartal um 20 Prozent. MS-SQL-Server und MS-Exchange-Verkäufe stiegen um über 20 Prozent. Im Geschäftsbereich "Information Worker" stiegen die Umsätze um 23 Prozent. In dieses Segment gehört vor allem das Microsoft Office System.

MSN erzielte das erste Mal in seiner Geschichte einen Gewinn von 121 Millionen US-Dollar im Gesamtjahr verglichen mit einem Vorjahresverlust von 567 Millionen US-Dollar.

Für das erste Bilanzquartal 2005 rechnet man mit Umsätzen zwischen 8,9 und 9 Milliarden US-Dollar sowie einem Nettogewinn pro Aktie von 0,25 US-Dollar. Microsoft gab auch eine Prognose für das Gesamtgeschäftsjahr 2005 ab, das erst am 30. Juni 2005 endet. Demnach sollen der Umsatz zwischen 38,4 und 38,8 Milliarden US-Dollar und der Betriebsgewinn bei 16,1 bis 16,5 Milliarden US-Dollar liegen (1,05 und 1,08 US-Dollar pro Aktie).


eye home zur Startseite
Tach 28. Jul 2004

Prinzipiell ist es mir egal, aber wieso proprietär werden und nicht die Welt an unserer...

Michael - alt 26. Jul 2004

Oh Mann, Du hast sehr viele Sachen geäussert, die auch in meinem Erleben wahr sind...

Tach 26. Jul 2004

In Zeiten, in denen Mickrig$oft-Mäuse 800 DM gekostet haben ... Ich bitte Dich, jetzt...

Michael - alt 25. Jul 2004

Zur Hardware keinen Widerspruch. Der Apple II war auch Klasse. Mein Traumrechner. Ich...

Tach 25. Jul 2004

Die Technologie hat IBM entwickelt - egal wer es nachher produziert oder die Umsätze...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel