• IT-Karriere:
  • Services:

Aral Tankmanager für Java-Handys führt Tankbuch

Mobile Online-Verbrauchserfassung

Steigende Benzinpreise und dazu die Ferienzeit machen vielen Autofahrern zu schaffen. Eine zumindest im Nachhinein geführte Verbrauchserfassung kann nicht nur Einstellungsfehler am Motor und unökonomische Fahrweisen aufdecken sondern liefert auch handfeste Informationen zur Kostenberechnung von Fahrten. Mit dem Aral-Tankmanager kann man derartige Rechenarbeiten nun mit Java-Handys mobil durchführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach dem Tankvorgang werden die getankten Liter und die gefahrenen Kilometer in das Programm auf dem Handy eingegeben. Die Auswertung erfolgt automatisch, da beispielsweise das Datum bereits vorgegeben wird und die Eingabe sich auf die wenigen relevanten Informationen beschränkt.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau

Das Java-Programm wird kostenlos und ohne Registrierung zum Download angeboten. Es ist im Mobil-Portal (http://mobile.aral.de) von Aral zu finden. Über die Aral-Seite wird das Programm nach Eingabe der Handynummer automatisch auf das Handy geschickt.

Unter anderem gibt es auf dem Portal auch noch einen Tankstellenfinder, einen Routenplaner sowie einen Staufinder und einen Stadtplandienst für Handys. Die Möglichkeit einer mobilen Abfrage der Benzinpreise an verschiedenen Tankstellen bietet Aral aber nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. (-70%) 2,99€
  3. 3,99€
  4. 3,74€

Pretorian 12. Dez 2005

Hallo! ich wehre Euch Dankbar für Details. Habe die zwei Dateien; tankmanager_small.jar...

hilly 13. Aug 2004

Hallo, hat schonmal wer das Programm auf ein Nokia 6310i installiert bekommen? Bei mir...

hilly 13. Aug 2004

Na klar, du musst einfach die zwei Dateien http://aral.peperoni.de/tankmanager_small.jad...

Daniel Gyger 08. Aug 2004

Sehr geehrte Damen und Herren Ich wohne in der Schweiz und möchte den Tankmanager auf...

susanne 27. Jul 2004

Hallo liebe Golemfreunde, ist es möglich, den Tankmanager auf das Handy Siemens S45i zu...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /