Abo
  • Services:

Nach langem Darben: Neue GeForce-Treiber von Nvidia

Nur unter Windows 2000/XP soll es nun - wie in den Radeon-Treibern des Konkurrenten ATI - besondere Unterstützung für Projektoren und Breitbild-Digitalfernseher mit DVI-Eingang geben. Dies beinhaltet die Möglichkeit, passende Auflösungen einstellen zu können, in Verbindung mit einem externen TDMS (abhängig vom Grafikkarten-Hersteller) die HDTV-Timings (CEA/EIA-861B) zu verändern sowie die Komponenten-Ausgabe zu konfigurieren und korrigieren (nur bei Grafikkarten mit entsprechendem Ausgang).

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Detmold
  2. Aenova Group, Wolfratshausen

Behoben wurden wieder viele Fehler, die unter anderem in Nvidias nView steckten, in Verbindung mit GeForceFX-Karten zu Darstellungsfehlern in Sim City 4 (bei GeForce FX 5950 Ultra mit 2xQ-Antialiasing), Need for Speed Underground (FX 5950 Ultra), Splinter Cell Pandora (FX 5950 Ultra), dem Flight Simulator 2004 (6800/FX 5950 Ultra) und Far Cry (FX 5600/5700, GeForce 6800) sowie zu Abstürzen im Windows-Explorer (bei MPEG-2-Schnitt unter GeForce4 Ti 4600/GeForceFX 5700) führten. Zudem sollen GeForce-6800-Grafikkarten eine bessere Far-Cry-Leistung bieten.

Nvidia bietet auf seiner Website drei mehrsprachige Treiberpakete an, eines für Windows 95/98/ME (15,8 MByte), eines für Windows NT 4 mit Service Pack 6 (18,3 MByte) und eines für Windows 2000/XP (20,6 MByte). WHQL-zertifiziert, also von Microsoft abgesegnet, sind nur die Treiber für 2000/XP und Windows 9x/ME.

 Nach langem Darben: Neue GeForce-Treiber von Nvidia
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Ty 20. Nov 2004

Nett geschrieben aber ich vertraue da doch lieber auf die Profianalysen und da sieht man...

Blackhawk 04. Aug 2004

Tja wenn man mal auf die Geschichte der Geforcereihe zurückblickt.. .Wie war das nochmal...

Lenny 24. Jul 2004

Ich kuck aufs Datum und sehe "Immernoch kein Linux Support" LMAA ;)

Lenny 24. Jul 2004

Hmm... irgendwas stimmt da nich... Ich hab ne 5900XT für ca. 170 Euronen gekauft, und...

NKK 23. Jul 2004

da ist aber jemand aggro. bleib mal sportlich, aber es muss auch leute geben die mc...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /