Abo
  • Services:

Nach langem Darben: Neue GeForce-Treiber von Nvidia

Nur unter Windows 2000/XP soll es nun - wie in den Radeon-Treibern des Konkurrenten ATI - besondere Unterstützung für Projektoren und Breitbild-Digitalfernseher mit DVI-Eingang geben. Dies beinhaltet die Möglichkeit, passende Auflösungen einstellen zu können, in Verbindung mit einem externen TDMS (abhängig vom Grafikkarten-Hersteller) die HDTV-Timings (CEA/EIA-861B) zu verändern sowie die Komponenten-Ausgabe zu konfigurieren und korrigieren (nur bei Grafikkarten mit entsprechendem Ausgang).

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Behoben wurden wieder viele Fehler, die unter anderem in Nvidias nView steckten, in Verbindung mit GeForceFX-Karten zu Darstellungsfehlern in Sim City 4 (bei GeForce FX 5950 Ultra mit 2xQ-Antialiasing), Need for Speed Underground (FX 5950 Ultra), Splinter Cell Pandora (FX 5950 Ultra), dem Flight Simulator 2004 (6800/FX 5950 Ultra) und Far Cry (FX 5600/5700, GeForce 6800) sowie zu Abstürzen im Windows-Explorer (bei MPEG-2-Schnitt unter GeForce4 Ti 4600/GeForceFX 5700) führten. Zudem sollen GeForce-6800-Grafikkarten eine bessere Far-Cry-Leistung bieten.

Nvidia bietet auf seiner Website drei mehrsprachige Treiberpakete an, eines für Windows 95/98/ME (15,8 MByte), eines für Windows NT 4 mit Service Pack 6 (18,3 MByte) und eines für Windows 2000/XP (20,6 MByte). WHQL-zertifiziert, also von Microsoft abgesegnet, sind nur die Treiber für 2000/XP und Windows 9x/ME.

 Nach langem Darben: Neue GeForce-Treiber von Nvidia
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Ty 20. Nov 2004

Nett geschrieben aber ich vertraue da doch lieber auf die Profianalysen und da sieht man...

Blackhawk 04. Aug 2004

Tja wenn man mal auf die Geschichte der Geforcereihe zurückblickt.. .Wie war das nochmal...

Lenny 24. Jul 2004

Ich kuck aufs Datum und sehe "Immernoch kein Linux Support" LMAA ;)

Lenny 24. Jul 2004

Hmm... irgendwas stimmt da nich... Ich hab ne 5900XT für ca. 170 Euronen gekauft, und...

NKK 23. Jul 2004

da ist aber jemand aggro. bleib mal sportlich, aber es muss auch leute geben die mc...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /