Abo
  • Services:

Nach langem Darben: Neue GeForce-Treiber von Nvidia

Nur unter Windows 2000/XP soll es nun - wie in den Radeon-Treibern des Konkurrenten ATI - besondere Unterstützung für Projektoren und Breitbild-Digitalfernseher mit DVI-Eingang geben. Dies beinhaltet die Möglichkeit, passende Auflösungen einstellen zu können, in Verbindung mit einem externen TDMS (abhängig vom Grafikkarten-Hersteller) die HDTV-Timings (CEA/EIA-861B) zu verändern sowie die Komponenten-Ausgabe zu konfigurieren und korrigieren (nur bei Grafikkarten mit entsprechendem Ausgang).

Stellenmarkt
  1. MT AG, Frankfurt am Main
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin

Behoben wurden wieder viele Fehler, die unter anderem in Nvidias nView steckten, in Verbindung mit GeForceFX-Karten zu Darstellungsfehlern in Sim City 4 (bei GeForce FX 5950 Ultra mit 2xQ-Antialiasing), Need for Speed Underground (FX 5950 Ultra), Splinter Cell Pandora (FX 5950 Ultra), dem Flight Simulator 2004 (6800/FX 5950 Ultra) und Far Cry (FX 5600/5700, GeForce 6800) sowie zu Abstürzen im Windows-Explorer (bei MPEG-2-Schnitt unter GeForce4 Ti 4600/GeForceFX 5700) führten. Zudem sollen GeForce-6800-Grafikkarten eine bessere Far-Cry-Leistung bieten.

Nvidia bietet auf seiner Website drei mehrsprachige Treiberpakete an, eines für Windows 95/98/ME (15,8 MByte), eines für Windows NT 4 mit Service Pack 6 (18,3 MByte) und eines für Windows 2000/XP (20,6 MByte). WHQL-zertifiziert, also von Microsoft abgesegnet, sind nur die Treiber für 2000/XP und Windows 9x/ME.

 Nach langem Darben: Neue GeForce-Treiber von Nvidia
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 33,99€
  4. 31,99€

Ty 20. Nov 2004

Nett geschrieben aber ich vertraue da doch lieber auf die Profianalysen und da sieht man...

Blackhawk 04. Aug 2004

Tja wenn man mal auf die Geschichte der Geforcereihe zurückblickt.. .Wie war das nochmal...

Lenny 24. Jul 2004

Ich kuck aufs Datum und sehe "Immernoch kein Linux Support" LMAA ;)

Lenny 24. Jul 2004

Hmm... irgendwas stimmt da nich... Ich hab ne 5900XT für ca. 170 Euronen gekauft, und...

NKK 23. Jul 2004

da ist aber jemand aggro. bleib mal sportlich, aber es muss auch leute geben die mc...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /