Abo
  • Services:
Anzeige

Entwickler des Online-Rollenspiel Horizons in Nöten

Artifact Entertainment beantragt Gläubigerschutz in den USA

Die Entwickler und Betreiber des Online-Rollenspiels "Horizons: Empire of Istaria" haben in dieser Woche in den USA Gläubigerschutz nach Chapter 11 angemeldet, nachdem man sich mit einem Dienstleister nicht auf einen Zahlungsaufschub einigen konnte. Das in finanziellen Nöten steckende Unternehmen Artifact Entertainment soll nun restrukturiert werden - der Spielebetrieb aber weitergehen.

Horizons
Horizons
In einer Pressemitteilung vom 20. Juli 2004 erklärte Artifact, dass man sich bereits in Gesprächen mit anderen Unternehmen aus der Spielebranche befindet, und hofft auf die Übernahme durch ein "ernsthaft interessiertes" Unternehmen. Seit 7 Monaten versucht Artifact bereits, den Cash-Flow zu verbessern, sei nun jedoch daran gescheitert, dass man keine zufriedenstellende Vereinbarung mit einem wichtigen Partner habe treffen können.

Anzeige

Dabei soll das für den weiteren Betrieb benötigte Schlüsselpersonal die Fortführung von Horizons - dem bisher einzigen Spiel von Artifact - sicherstellen. Horizons wird in Asien, Europa und Nordamerika gespielt und soll mehrere zehntausende Abonnenten versammeln. Um Horizons-Spielern die Angst vor einem vorzeitigen Aus zu nehmen, bekräftigte der Artifact-Chef und Kreativ-Direktor David Bowman, dass trotz der Probleme und des beantragten Gläubigerschutzes Horizons weiter betrieben werden soll. Mehr zum Spiel steht im Golem.de-Test vom Januar 2004.

Artifact Entertainment wurde im November 1999 gegründet, Horizons startete offiziell im Dezember 2003.


eye home zur Startseite
Peter Enis 27. Jul 2004

Wenn ein Rollenspiel allein auf Grafik setzt und die Spieltiefe eines Planschbeckens...

Hotohori 23. Jul 2004

Zeig mir mal ein MMORPG bei dem bis jetzt alle Versprechen eingehalten wurden... wenn ich...

Hotohori 23. Jul 2004

Tja, jetzt wo bekannt ist das sie Geld Probleme haben, ist wohl auch klar wieso sich...

wiz[tm] 23. Jul 2004

Thema verfehlt würd ich sagen. Wo schrieb ich das es mir nicht gefallen würde? Oder das...

Tralien 22. Jul 2004

Zum Glück sind Geschmäcker verschieden, mir jedenfalls gefällts, und ich bin auch froh...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. über Hays AG, Dessau
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  4. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  2. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  3. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  4. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  5. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  6. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  7. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  8. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  9. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  10. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Das wird total abgefahren....

    gadthrawn | 17:21

  2. Re: Offtopic: Freenet TV, HD, FullHD & 4K

    Third Life | 17:19

  3. Re: Kann mir das jemand erklären?

    Nerdling | 17:17

  4. Re: Sehr gut

    a user | 17:16

  5. Auf geht's! (Am besten mit Elon Musk)

    cicero | 17:14


  1. 17:11

  2. 16:58

  3. 16:37

  4. 16:15

  5. 16:12

  6. 16:01

  7. 15:54

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel