Abo
  • Services:

eBays Wachstum geht weiter

Waren für 8 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal über eBay gehandelt

eBay hat im zweiten Quartal 2004 einmal mehr die Erwartungen übertroffen und einen Umsatz von 773,4 Millionen US-Dollar erzielt - ein Plus von 52 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der operative Gewinn kletterte auf 253,9 Millionen US-Dollar, was einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von 108 Prozent entspricht. Der Nettogewinn liegt bei 197,7 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit diesen Ergebnissen liegt eBay deutlich über den eigenen Prognosen, war man doch von einem Umsatz von 760 Millionen US-Dollar ausgegangen. Entsprechend erfreut zeigte sich denn auch eBay-Chefin Meg Whitman.

Auch die Zahl der eBay-Mitglieder stieg gegenüber dem Vorjahr deutlich um rund 51 Prozent auf 114,0 Millionen. Die Zahl der aktiven Nutzer legte um 41 Prozent auf 48,0 Millionen zu. Das "Gross Merchandise Volume", also der Wert aller erfolgreich über eBay abgewickleten Transaktionen, stieg im zweiten Quartal auf 8,0 Milliarden US-Dollar, ein Zuwachs von 42 Prozent.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)
  2. (-88%) 2,49€
  3. (-77%) 11,49€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

Captain Code 26. Jul 2004

Och, ich denke eine Steuerprüfung würde wohl so einiges zu Tage fördern ...

bodybag 22. Jul 2004

Nun dramatisier doch nicht so... klar gibt es eine Problematik, ist ja klar. Aber...

bodybag 22. Jul 2004

Nein, eben weil es _kein_ alltägliches Ding ist, waren wir bei eBay erfolgreich - es gab...

c.b. 22. Jul 2004

Wenn ich mein Da muss ich Dir recht geben. Für solche alltäglichen Dinge des Lebens...

jaja 22. Jul 2004

bei ePay findet man also die meisten Kunden ... und als Kunde findet man dort die meisten...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

      •  /