Abo
  • Services:

NeroNet macht DVD-Brenner netzwerkfähig

DVD+R/+RW/-R/-RW/-RAM-Medien übers LAN beschreiben

Mit der Windows-Software NeroNet des für seine Brennersoftware Nero bekannten Herstellers Ahead kann man auf DVD-Brenner im Netzwerk schreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf den Arbeitsrechnern, von denen aus man DVDs übers Netz brennen möchte, muss ein Nero 6.3.1.6 oder höher installiert sein. Die NeroNet Software 1.2 ist hingegen auf dem Server installiert, in dem der DVD-Brenner steckt. CD-Brenner werden ebenfalls unterstützt. Sofern der Brennserver über einen Labeldrucker verfügt, können über NeroNet Server zusätzlich Labels ausgedruckt werden.

Stellenmarkt
  1. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Münster
  2. Bezirk Mittelfranken, Ansbach

Der NeroNet Server kann nicht von einem Nero Burning Rom genutzt werden, das auf dem Serverrechner installiert ist. Die kostenlose Version von NeroNet ist in der Lage, mit drei Clients Kontakt aufzunehmen. Das Programm ist 4,68 MByte groß.

Sollen mehr Arbeitsstationen verwaltet werden, wird es teuer und kompliziert. Anstelle eines einfachen Client-Lizenz-Modells entschied sich Ahead für ein exotischeres Konstrukt. Mit der 5er-Lizenz dürfen 8 User auf den Server zugreifen (weil in der Basisversion ja schon 3 User eingebunden waren sind es insgesamt 8). Diese Lizenz ist für 99,- Euro erhältlich.

Eine 10er-Lizenz mit der gleichen User-Zählweise kostet 169,- Euro. Eine 25- User-Lizenz ist für 299,- Euro zu haben. Darüber hinaus müssen auch die Client- Neros lizenziert werden.

Die 3er-Lizenz von NeroNet kann online vom Hersteller herunter geladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-80%) 11,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

a 22. Mär 2007

HAHAHAHAHAHAHA

Andreas 14. Sep 2004

Es ist doch immer wieder ärgerlich das man hier in den Kommentaren Meinungen von Leuten...

NIX 23. Jul 2004

Hi, ja da könntest du recht haben. Doch leider sind wir so vernetzt, da denkt man schnell...

Alex 23. Jul 2004

Hi, das finde ich etwas allgemein gesprochen. Wir brauchen für einzelne Abteilungen immer...

NIX 22. Jul 2004

Ich gebe dir ja rEcht, aber eine kleine Klitsche mirt 1-10 Mann kann sich nicht da eine...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /