Abo
  • Services:

Verbatim mit Mini-DVD-R und -DVD-RW-Discs

3-Zoll-Scheiben speichern 1,4 GByte Daten

Verbatim bringt zwei neue Mini-DVD-Medien auf den Markt. Zum einen mit maximal vierfacher Brenngeschwindigkeit beschreibbare 3-Zoll-DVD-Rs und zudem mit maximal 2fach beschreibbare Mini-DVD-RWs die jeweils 1,4 GByte Daten speichern können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 8cm-Scheiben sollen innerhalb der DVD-Spezifikationen liegen und außer in DVD-MiniDV-Camcordern auch in DVD-Playern und Computerlaufwerken genutzt werden können. Ob allerdings jeder DVD-Player derartige Scheiben mit Videoinhalten auch abspielen kann, sei dahingestellt.

Ein 5er-Pack der Verbatim Mini DVD-Rs kostet in den USA 19,99 US-Dollar. Ein 3er Pack Mini DVD-RWs soll 29,99 US-Dollar kosten. Hiesige Preise sind nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  4. bei Alternate vorbestellen

chrischi 25. Jul 2005

also, geht das jetzt oder nicht? wäre für mich auch der einzige grund einem bekannten...

jued 19. Aug 2004

Nein du biat dumm weil du so blöd fragst!

JemandWichtiges 03. Aug 2004

meinte natürlich 1,4gb...

JemandWichtiges 03. Aug 2004

Die images, die ngc auf diversen bösen seiten zum download bereit stehen, sind aber genau...

Geber 22. Jul 2004

Der Gamecube benutzt keine Mini-DVDs, sondern sog. Optical Discs mit 1,8 GB...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /