Abo
  • Services:

Sony: Digital-Kompaktkamera mit 7,2 Megapixeln

Sony Cyber-shot DSC-P150 - Rückseite
Sony Cyber-shot DSC-P150 - Rückseite

Mit der Aufladestation Cyber-shot CSS-PHA kann man die Kamera außerdem an den Fernseher und PC anschließen. Das Zubehör kostet 80,- US-Dollar. Ein USB-2.0- Ausgang sowie eine Ladebuchse ist aber auch an der Kamera selbst enthalten. Im Lieferumfang der Dockingstation enthalten ist eine Infrarot-Fernsteuerung, mit der man die angedockte Kamera schnurlos bedienen kann um wie bei einer Diavorführung vor- und zurück zu schalten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. EWE Aktiengesellschaft, Cappeln

Die Cyber-shot P150 speichert auf Memory Sticks der Ausführungen Classic und Pro. Duo-Sticks können mittels Adapter genutzt werden. Ein 32 MByte-Medium ist im Lieferumgang enthalten. Die Kamera soll ab September 2004 für weniger als 500,- US-Dollar auf den Markt kommen. Europäische Daten stehen noch aus.

Sony hat bereits ein Unterwassergehäuse (MPK-PHB) für die Cyber-shot P150 angekündigt, das bei bis zu 40 Metern Wassertiefe dicht halten soll. Außerdem gibt es Tele- und Weitwinkelaufsätze sowie einige Filter als Zubehör.

Spätestens zur nächsten Photokina in Köln, die zwischen dem 28.9. und dem 3.10.2004 stattfindet, werden sicherlich noch einige weitere Kamerahersteller mit Geräten in der 7- Megapixelklasse aufwarten.

 Sony: Digital-Kompaktkamera mit 7,2 Megapixeln
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. für 147,99€ statt 259,94€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Jon 22. Jul 2004

Siehe hier: https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=16&i=4713&t=4694

Tino 21. Jul 2004

Hallo Schlechte 8 Megapixelkameras gibts doch genügend:o) starkes rauschen Sie sollen...

AD (golem.de) 21. Jul 2004

ja, da denkt er richtig. wir haben mal unverschämterweise das Beispiel übernommen :)

Smurf 21. Jul 2004

..bei europaweit agierenden Fotofinishern (wer die letzte c't gelesen hat, weiss, wen ich...

Hacker Harry 21. Jul 2004

ich haette mal richtig lesen sollen... "...für diese Geräteklasse..." naja... so kann...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

      •  /