Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Spider-Man 2 - Spinnen-Action zum Film

Umsetzung des Films auf Konsolen nicht identisch mit PC-Version

Im Kino konkurriert der zweite Teil von Spider-Man gerade mit dem zweiten Teil von Shrek um die Gunst des Publikums, und im Videospiele-Segment setzt sich das Ganze fort: Neben dem recht amüsanten Shrek-2-Spiel hat Activision nun auch eine virtuelle Version vom Held im Spinnenkostüm in die Läden gebracht.

Das Spiel orientiert sich grundsätzlich am Film, so dass man als Spieler auch hier gegen den bösen Doc Ock antreten muss. Allerdings ist der Titel kein wirkliches Story-Highlight - die diversen Zwischensequenzen dienen meist nur dazu, die Kämpfe gegen diverse böse Superhelden und ihre Schergen einzuleiten und sind eher lose miteinander verbunden.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Spider-Man 2 ist in diverse Kapitel aufgeteilt, die mit unterschiedlichen Missions-Aufgaben aufwarten. Um zum jeweiligen Einsatzort zu gelangen, schwingt man sich auf bekannte Art und Weise von Haus zu Haus, was nicht nur sehr einfach von der Hand geht, sondern auch wirklich hübsch aussieht. Gerade zu Beginn wird man daher ein paar Minuten damit verbringen, einfach ein wenig durch die Lüfte von Manhattan zu springen und die wirklich weitläufigen und grundsätzlich sehr ansehnlich modellierten Areale zu betrachten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Aufgaben hat Spider-Man reichlich zu erledigen: Neben kleineren Superhelden-Aufgaben wie etwa dem Retten eines Mannes von einer Brüstung sowie dem Verhindern von Autodiebstählen und Rangeleien, gibt es auch herausforderndere Tätigkeiten wie etwa Kämpfe gegen gleich eine ganze Reihe böser Zwischen- und Endgegner. Zumeist arten diese in recht simples Knopf-Gedrücke aus, was auch von Anfängern einfach zu bewältigen ist. Komplizierter wird es, wenn man sich gleich einer ganzen Gruppe von Feinden erwehren muss, die dann auch noch beständig mit Schusswaffen auf den Mann im blau-roten Kostüm feuern - hier kommt man dann schon ganz schön ins Schwitzen.

Spieletest: Spider-Man 2 - Spinnen-Action zum Film 

eye home zur Startseite
MNO 23. Jul 2004

Merkwürdig aber wahr: Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Werd ich beim...

Flo146 22. Jul 2004

Geh doch einfach in die Videothek deines Vertrauens und leih das Teil aus. Dann kannst du...

doc ock 22. Jul 2004

Die PC Version ist voll langweilig. Hat man einmal die Story durch kann man in einer Art...

Sven Janssen 21. Jul 2004

kommt drauf an was man spielt. z.b NHL2k3 auf höchster Stufe ist sicherlich keine Kost...

Geber 21. Jul 2004

Ich hab das Spiel schon mehrfach im TV gesehen und sieht verdammt nach Spielspaß aus sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. ab 799,90€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel