Abo
  • Services:
Anzeige

Sun: Erfolgreich dank Microsoft

Umsatz klettert um 4,3 Prozent - Quartalsgewinn bei 795 Millionen US-Dollar

Sun Microsystems hat zum 30. Juni 2004 sein Geschäftsjahr 2004 beendet und erzielte im vierten Quartal einen Gewinn von 795 Millionen US-Dollar. Im vierten Quartal des Vorjahrs hatte man noch einen Verlust von 1,039 Milliarden US-Dollar zu verbuchen. Der Umsatz kletterte im vierten Quartal um 4,3 Prozent auf 3,110 Milliarden US-Dollar.

Der Cash-Flow aus dem laufenden Geschäft des Quartals betrug 2,172 Milliarden US-Dollar, die Barmittel und Wertpapiere erreichten 7,608 Milliarden US-Dollar.

Im gesamten Geschäftsjahr 2004 erzielte Sun einen Umsatz von 11,185 Milliarden US-Dollar, das entspricht einem Rückgang von 2,2 Prozent im Vergleich zu den 11,434 Milliarden US-Dollar des vorhergehenden Geschäftsjahres 2003. Die Marge lag bei 40,4 Prozent, was im Vergleich zu 2003 einem Rückgang von 2,8 Prozent entspricht. Der Verlust des Geschäftsjahres 2004 beträgt 376 Millionen US-Dollar. Im Vergleich dazu war im Geschäftsjahr 2003 ein Verlust von 3,429 Milliarden US-Dollar oder 1,07 US-Dollar je Aktie zu verzeichnen. Die Jahresergebnisse 2004 schließen allerdings außerordentliche Erträge von 1,6 Milliarden US-Dollar aus der Vereinbarung mit Microsoft ein.

Anzeige

Sun Deutschland steigert die Stückzahl im Serverbereich um 38 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Bereich Professional Services war eine Umsatzsteigerung von 20 Prozent zu verzeichnen. Die deutsche GmbH strebt ein zweistelliges Umsatzwachstum im nächsten Geschäftsjahr an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  3. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Vodafone spart lieber statt auszubauen

    DerDy | 13:45

  2. Re: Technische Details

    einjan | 13:43

  3. Re: Ach Bioware....

    Das... | 13:41

  4. Golem: BildVERarbeitung, nicht BildBEarbeitung

    einjan | 13:21

  5. Finde ich gut

    schap23 | 13:19


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel