Abo
  • Services:
Anzeige

Sigma: Lichtstarkes 18-50mm-Zoom für SLR-Digitalkameras

F2,8-Zoomobjektiv mit hochwertigen Linsenelementen

Der Objektivhersteller Sigma hat ein lichtstarkes Zoomobjektiv für Digital-Spiegelreflexkameras vorgestellt. Das im Brennweitenbereich 18 bis 50mm bei einer maximalen Blendenöffnung von F2,8 arbeitende Zoomobjektiv wurde speziell für den Einsatz an digitalen SLR Kameras bis zum Sensorformat APS-C entwickelt.

Die spezielle Vergütung soll durch Reflexe von der Sensoroberfläche entstehende Geisterbilder vermeiden helfen und für eine neutrale Farbbalance sorgen. Das Objektiv soll eine äußerst geringen Vignettierung (Randabschattung) aufweisen, die besonders Weitwinkeloptiken normalerweise quält. Vignettierungen sorgen dafür, das selbst bei korrekter Belichtung in der Bildmitte die Aufnahme mit zunehmender Entfernung vom Mittelpunkt immer stärker unterbelichtet wird.

Anzeige
Sigma EX 18-50mm F2.8 DC
Sigma EX 18-50mm F2.8 DC

Die Optik besteht unter anderem aus einem SLD- (speziell niedrige Dispersion) und zwei asphärischen Linsenelementen, um chromatische Abberationen (Farbsäume) zu vermeiden.

Das Sigma EX 18-50mm F2.8 DC misst in der Länge nur 84,1 mm und wiegt ganze 445 Gramm. Der Mindestabstand zum Objekt beträgt 28 cm und gestattet Aufnahmen im Maßstab von 1:5. Die Innenfokussierung ermöglicht den Einsatz einer tulpenförmigen Gegenlichtblende sowie den eines Polfilters. Der benötigte Filterdurchmesser liegt bei 67 mm.

Das Objektiv gibt es mit Bajonett-Anschlüssen für Canon, Nikon, Pentax und Sigma. Es soll 599,- Euro kosten.

Für weniger Betuchte bietet Sigma ein ebenfalls für Digitalspiegelreflexkameras konstruiertes Zoom-Objektiv mit 18 bis 50 mm Brennweite bei F3.5-5.6 an. Der Preis liegt im Handel bei ungefähr 110 bis 130,- Euro.


eye home zur Startseite
Christian 21. Jul 2004

"Brennweite ist in der Optik der Abstand eines Brennpunkts von dem ihm zugeordneten...

Brennweite 21. Jul 2004

Die 'digitale Brennweite' ergibt sich durch die im Vergleich zum KB niedrigere...

none@none.de 21. Jul 2004

Also wenn mich nicht einiges täuscht, sind die Angaben weder im Bezug auf KB noch auf...

a 21. Jul 2004

Die Angaben auf dem Objektiv sind immer in Bezug auf KB.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel