Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafone gegen 'Vodaklau'

Allein schon die von Vodafone befürchtete Verwechslungsgefahr von "Vodafone" mit "Vodaklau" spreche Bände - allerdings ist die Ähnlichkeit zwischen den Flugblättern und den Original-Vodafone-Werbemitteln sicher nicht zufällig.

Anzeige

Am 5. Juli 2004 hatte Attac seine Kampagne gegen die von Vodafone geplante Abschreibung von 50 Milliarden Euro für angebliche Verluste aus der Mannesmann-Übernahme mit einer Aktion vor der Düsseldorfer Konzernzentrale gestartet. Wie Attac mitteilte, gingen auf Grund der Kampagne über 17.000 Protest-E-Mails in der Führungsetage von Vodafone ein.

Mehrere tausend Menschen hätten zudem mit Attac-Protestpostkarten beim Konzern Einspruch gegen die - O-Ton-Attac - "Steuertricks" des britischen Mobilfunkanbieters eingelegt. Über 50 lokale Attac-Gruppen sind an der Kampagne beteiligt.

Die von Vodafone beantragte Teilwertabschreibung hat bei Politikern und in Medien einiges an Wirbel ausgelöst. Laut einer Mitteilung des Bundesministeriums der Finanzen prüft derzeit die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalens den Fall: Dabei sei das geltende Recht des Jahres 2001 zu beachten - die Übernahme wurde im April 2000 abgeschlossen.

2002 wurde das Bilanzierungsrecht verändert - erst damit setzt die steuerliche Anerkennung eine dauernde Wertminderung der Anteile voraus; bloße Kursschwankungen reichen nicht aus. Ob eine dauernde Wertminderung vorliege, könne nur unter Berücksichtigung der besonderen Umstände des Einzelfalls entschieden werden. Der Spiegel berichtete entsprechend, dass Experten die geplante Abschreibung für legal halten.

 Vodafone gegen 'Vodaklau'

eye home zur Startseite
Reader 29. Jul 2004

Ich empfehle einfach mal die Hintergründe nachzulesen: http://www.attac.de/vodaklau/wipo1...

sil 27. Jul 2004

Tja nur die Gewährleistung ist wohl dahin

Matze 26. Jul 2004

Ich hätte dazu gerne mal gewusst, wie man an die Motorola Firmware kommt, mit denen man...

Tobias 26. Jul 2004

Die sollten sich doch eigentlich bewusst sein dass ihr Gehalt von Steuergeldern bezahlt...

YoMama 23. Jul 2004

aber wann? wann wird das volk genug haben?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  2. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  3. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  4. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  5. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  6. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  7. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  8. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  9. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  10. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Grundgedanke cool, Präsentation schlecht

    ML82 | 18:00

  2. Re: Touch Touch Touch

    grorg | 17:57

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    usr4iqua | 17:56

  4. Re: Display-Format 2:1 bei Full HD?

    ML82 | 17:51

  5. Re: Obszön

    L_Starkiller | 17:51


  1. 18:00

  2. 17:15

  3. 16:41

  4. 15:30

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:18

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel