Abo
  • Services:

Lindows gibt Markennamen völlig auf

Microsoft und Lindows einigen sich im Markenstreit

Lindows.com und Microsoft haben gemeinsam mitgeteilt, das man zu einem außergerichtlichen Ende des Markenstreites um die weltweiten Rechte der beiden Unternehmen gefunden hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mittelpunkt des Fall berührte internationale Markenrechtsgesetze und unvermeidlich Anstrengungen von Microsoft, seine Windows-Marke gegen Verletzungen zu schützen, sagte Tom Burt, Vizepräsident und Deputy General Counsel von Microsoft. Die Einigung berücksichtige diese Angelegenheiten und man sei erfreut, dass Lindows nun mit einem klarem Namen auf dem Markt auftrete.

Stellenmarkt
  1. Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF), Frankfurt am Main
  2. IT.Niedersachsen, Hannover, Braunschweig

Nach Angaben von Michael Robertson, CEO von Lindows, ist man selbst auch erfreut über den Ausgang des Verfahrens. Lindows will in den kommenden Monaten von seinem Namen Abstand nehmen und sich fortan Linspire nennen.

Zunächst hatte Lindows nur seine Linux-Distribution Lindows OS in Linspire umbenannt und versuchte den Unternehmensnamen beizubehalten. Microsoft war in verschiedenen Ländern zum Teil erfolgreich juristisch gegen Lindows vorgegangen.

Über die Umstände und Konditionen der Einigung ist Stillschweigen vereinbart worden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 5€
  3. 19,99€

pnk 24. Dez 2004

wie peinlich... ich schäme mich ein mensch wie du zu sein.... wer bei diesem digitalen...

Peter Retep 20. Jul 2004

Ahh, ja, wichtig.

Peter Retep 20. Jul 2004

Ahh, ja, wichtig.

WW 20. Jul 2004

X-Windows Projekt seit 1984 (erste nutzbare Version 1988/ X11R2) MS-Windows das erste...

_ 20. Jul 2004

Angelegenheiten und man sei erfreut, dass Lindows nun mit einem klare*n* Namen auf dem...


Folgen Sie uns
       


Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen

Alexa kann komisch lachen und schlecht rappen - wie man im Video hört.

Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /