Abo
  • Services:

JBoss besteht Test-Suite für J2EE 1.4

Freier Java-Appliaction-Server nun J2EE-komform

Der freie Java-Applicationserver JBoss hat Suns Kompatibilitätstests für die Java 2 Platform Enterprise Edition (J2EE) Version 1.4 erfolgreich bestanden, wie das Unternehmen JBOSS vermeldete. Die J2EE Compatibility-Test-Suite soll die Portierbarkeit und nahtlose Interoperabilität von J2EE-Komponenten sicher stellen. Noch ist JBoss in der entsprechenden Version aber nicht fertig gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Kompatibilitäts-Zertifizierung von JBoss ist ein wichtiger Meilenstein in den Bemühungen, J2EE und Open Source zu verbinden", so Marc Fleury, President and CEO von Jboss. Das im November 2003 gebildete JBoss-J2EE-Gründer-Programm bündelte die Ressourcen der zahlreichen Teilnehmer des JBoss Open Source-Projektes mit dem Ziel, J2EE-Kompatibilität zu erreichen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

JBoss 4.0 ist damit die erste Version des Applicationserver, die als J2EE-kompatibel zertifiziert ist. JBoss will zudem für die Kompatibilität mit künftigen Spezifikationen sorgen und beteiligt sich dazu aktiv am Java Community Process (JCP) und der Expert Group für die Enterprise JavaBeans (EJB)-Spezifizierung (JSR220), die gegenwärtig EJB 3.0 entwickelt.

Die JBoss-Version 4.0 soll Middleware-Anbietern und Entwicklern vereinfachte Programmier-Modelle zur Verfügung zu stellen, die dennoch alle Service-Möglichkeiten aufweisen, wie Objekt-Persistenz, Caching, ACIDity (mit den Prozesseigenschaften "Atomic, Consistent, Isolated and Durable"), Remoteness (erweiterte Fernzugriffsmöglichkeiten), Transaktionen und Sicherheit.

Eine Beta-Version von JBoss 4.0 (Developer Release 4) steht unter jboss.org zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 13,49€
  3. 34,99€ (erscheint am 15.02.)

Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /