Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Pentium-M-Modelle der ULV- und LV-Klasse

Gerüchten zufolge soll Centrino 2 erst Anfang 2005 kommen

Intel bietet nun erstmals auch die stromsparenderen Low-Voltage- und Ultra-Low-Voltage-Modelle des Pentium M mit dem neueren Dothan-Kern. Außerdem wurden die Preise einiger Notebook-Prozessoren leicht gesenkt.

Zu den Pentium-M-LV-Prozessoren kam nur das Modell Pentium M 738 LV (1,4 GHz) mit 2 MByte Level-2-Cache hinzu; das bisherige Topmodell (Pentium M 718 LV) bot nur 1,3 GHz und 1 MByte Level-2-Cache.

Beim Pentium M ULV gab es mehr Zuwachs: Hier listet Intel nun auch den Pentium M 733 ULV mit 1,1 GHz und den Pentium M 723 ULV mit 1 GHz, die beide mit dem 2 MByte Level-2-Cache des Dothan-Kerns bestückt sind. Das zuvor schnellste ULV-Modell, der Pentium M 713 ULV, bot ebenfalls 1,1 GHz, aber nur einen 1-MByte-Level-2-Cache. Unter 1 GHz listet Intel beim Pentium M LV bzw. ULV keinen Prozessor mehr.

Anzeige

Die Preise wurden um jeweils rund 8 Prozent bei den mit 1 MByte Level-2-Cache ausgestatteten Pentium-M-ULV-Modellen gesenkt, dem Celeron M 333 (900 MHz, 512 KByte Level-2-Cache), den beiden untersten Mobile- Pentium-4-Modellen mit 2,8 GHz sowie dem - hier etwas aus dem Rahmen fallenden - normalen Desktop-Prozessor Pentium 4 520 mit 2,8 GHz für den LGA775-Sockel. Die genaue Preis- und Modellliste der Intel-Prozessoren findet sich auf Intel.com

Eine weitere interessante, aber von Intel noch nicht bestätigte Nachricht bezüglich Intels Centrino-Zukunft geistert derzeit durchs Netz: CNet berichtet, dass laut einer nicht genannten Quelle die nächste Centrino-Chipsatz-Generation mit Codenamen "Alviso" nicht vor dem ersten Quartal 2005 fertig sein wird.

Ursprünglich sollte die mit Codenamen Sonoma benannte Kombination aus neuem und selbst verspätet eingeführten Pentium M Dothan und Alviso schon Mitte 2004 erscheinen und Notebooks PCI-Express, Fernsehausgang, DDR2-Speicher, 533-MHz-Systembus und eine neue WLAN-Komponente für 802.11a, 802.11b und 802.11g bescheren.

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, muss man darauf nun bis zum nächsten Jahr warten - Schuld sollen Qualitätsprobleme und die höhere Komplexität der Bauteile sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 11,99€
  3. 33,99€ - Release 29.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    _2xs | 15:12

  2. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    My1 | 15:09

  3. Re: Und hier ist das nervige Problem

    metal1ty | 15:06

  4. Re: Legal?

    Jakelandiar | 15:06

  5. Re: SkyNet

    Der Held vom... | 15:05


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel