Abo
  • Services:

MDA II lässt grüßen: WindowsCE-Smartphone von E-Plus

WindowsCE-Smartphone QTek 2020 mit integrierter VGA-Digitalkamera und Bluetooth

E-Plus nimmt nun als vierter Mobilfunkanbieter in Deutschland das WindowsCE-Smartphone von HTC ins Sortiment. Während das in einem PDA-Gehäuse steckende Gerät bei E-Plus QTek 2020 heißt, trägt es bei T-Mobile die Bezeichnung MDA II, bei O2 heißt es xda II und Vodafone nennt es vda. Das QTek 2020 besitzt eine VGA-Digitalkamera, einen SD-Card-Steckplatz und kann über Bluetooth mit kompatiblen Geräten in Kontakt treten.

Artikel veröffentlicht am ,

QTek 2020
QTek 2020
Der QTek 2020 besitzt einen mit 400 MHz getakteten XScale-Prozessor von Intel, 128 MByte RAM und 64 MByte Flash-ROM, wobei sich der Speicher über einen SD-Card-Steckplatz erweitern lässt. Die integrierte VGA-Digitalkamera nimmt Schnappschüsse mit einer Auflösung von maximal 640 x 480 Bildpunkten auf. Das TFT-Display stellt bei einer WindowsCE-typischen Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten 65.536 Farben dar.

Stellenmarkt
  1. Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Das 69 x 130 x 18,2 mm messende Tri-Band-Smartphone arbeitet in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS. Neben der Bluetooth-Anbindung steckt im QTek 2020 auch eine Infrarotschnittstelle, um darüber drahtlos Daten mit anderen Geräten austauschen zu können. Das WindowsCE-Smartphone versteht SMS, MMS sowie E-Mails.

Im QTek 2020 kommt die WindowsCE-Version PocketPC 2003 in der Phone Edition zum Einsatz. Neben den üblichen PIM-Applikationen zur Termin-, Adress-, Aufgaben- und Notizverwaltung gehören die die funktionsreduzierten Pocket-Versionen von Word, Excel, dem Internet Explorer und vom Windows Media Player zum Lieferumfang.

Das 190 Gramm wiegende Gerät soll mit einer Akkuladung eine unbefriedigende Sprechzeit von lediglich 2,5 Stunden erreichen. Auch die Akkulaufzeit im Empfangsmodus von rund 7,5 Tagen ist alles andere als berauschend. Neben einer USB-Dockingstation gehört ein Kabel-Headset zum Lieferumfang des Geräts.

Das WindowsCE-Smartphone Qtek 2020 soll ab sofort in den E-Plus-Shops zum Preis von 379,90 Euro bei Abschluss eines E-Plus-Mobilfunkvertrages mit einer Mindestaufzeit von 24 Monaten sein. Im Online-Shop findet man allerdings noch keine Spur von dem Neuling.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Alois Thurner 31. Jul 2004

Gibt es den MDA III bereits? Wenn ja, wo? Funktioniert der MDA II oder MDA III auch mit...

eplus freund 20. Jul 2004

hopsa, na endlich, aber- wieso den mda 2, das ist doch n auslaufmodell. in zwei monaten...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /