Abo
  • Services:
Anzeige

BeOS-Nachfolger Zeta auf Abwegen

Zeta wird über den Fernseh-Shop von RTL verkauft

Seit einigen Tagen häufen sich bei Golem.de die E-Mail- und Telefon-Anfragen nach dem Support für den BeOS-Nachfolger Zeta; interessanterweise auch seitens technisch eher unerfahrener Computer-Nutzer. Doch woher kommt das gesteigerte Interesse?

Zeta
Zeta
Des Rätsels Lösung: Der Fernseh-Shop RTL-Shop verkauft das von Yellowtab entwickelte und noch nicht ganz fertige Zeta seit Juni 2004 als die "beste Alternative zu Windows", die nicht nur auf alter Hardware gut und absturzfrei laufen, sondern auch "nahezu keine Probleme mit Viren oder Systemabstürzen" kennen soll. Im Onlineshop klassifiziert RTL das alternative Betriebssystem Zeta als Bestseller, Verkaufszahlen wollte man gegenüber Golem.de allerdings nicht nennen. 100.000 Stück sollen es eher nicht sein, es werden vermutlich eher ein paar 1.000 Zeta-Pakete verkauft worden sein. Interessant ist: Die Kundschaft des Fernsehshops ist laut RTL-Shop in der Regel weiblich und im Schnitt über 50 Jahre alt - damit sticht Zeta etwas aus dem üblichen Angebot heraus.

Die von Hilfesuchenden gegenüber der Redaktion bemängelte schwere Erreichbarkeit des Yellowtab-Supports soll nun laut einer Sprecherin des RTL-Shops durch eine Erweiterung der Yellowtab-Hotline um zwei neue Mitarbeiter beseitigt worden sein. Es gebe nun zwei wochentags von 9 - 11 Uhr und 14 - 17 Uhr besetzte Hotline-Nummern: Die +49(0)621/42304-13 und die +49(0)621/42304-14. Auch eine spezielle Support-Website solle noch eingerichtet werden - es gibt zwar auf Yellowtab.de Informationen sowie ein Forum, diese sind jedoch in Englisch gehalten.

Anzeige

Yellowtab war für Golem.de leider nicht erreichbar, um Näheres zum Verkauf über den RTL-Shop berichten zu können.


eye home zur Startseite
condor_M 17. Feb 2007

Hi leutz.. Muss ich mich da auf was gefasst machen, wenn ich mir die ZETA-DELUXE version...

Spackobratz 07. Nov 2005

Ja was-...

Zetahasser 04. Okt 2005

Das zeug lässt sich nicht mal unter VMWare installieren... ist für mich also Müll

hanne 06. Mai 2005

hanne schrieb kann mir jemand da draußen verraten wie BeOs ohne gößeren Aufwant auf den...

hanne 06. Mai 2005

hanne schrieb kann mir jemand da draußen verraten wie BeOs ohne gößeren Aufwant auf den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    LokiLokus | 17:31

  2. Re: 10-50MW

    derdiedas | 17:31

  3. Re: Ach Bioware....

    Ember | 17:18

  4. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    derdiedas | 17:17

  5. Re: Danke Electronic Arts...

    gaym0r | 17:08


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel