Abo
  • Services:
Anzeige

BSplayer 1.0: Kostenloser Multimedia-Player für Windows

BSplayer 1.0 verarbeitet alle gängigen Dateiformate

Nach einer sechsjährigen Entwicklungszeit wurde der Multimedia-Player BSplayer nun in der Version 1.0 für die Windows-Plattform veröffentlicht, nachdem vorher zahlreiche Vorabversionen zum Download bereit gestellt wurden. Die Entwickler vom BSplayer versprechen, dass er alle gängigen Mediaformate verarbeitet, eine gute Wiedergabequalität liefert und dabei sparsam mit den Rechner-Ressourcen umgeht.

Neben den üblichen Multimedia-Formaten unterstützt der BSplayer 1.0 die Dateiformate Matroska und OGM samt enthaltener Kapitel, Untertitel sowie Tonspuren. Der Multimedia-Player kann unfertige AVI-Dateien wiedergeben, auch wenn diese noch nicht komplett herunter geladen wurden. Somit lassen sich derartige Dateien begutachten, bevor ein längerer Download abgeschlossen ist.

Anzeige

Der BSplayer unterstützt Lesezeichen, Winamp-DSP-Plug-Ins und enthält einen Equalizer. Außerdem lässt sich die Oberfläche über passende Skins verändern und den eigenen Wünschen anpassen. Über die Infrarot-Software WinLIRC wird der Multimedia-Player über eine Infrarot-Fernbedienung bequem vom Sessel bedient. Dazu können beliebige Aktionen den Knöpfen auf der Fernbedienung zugewiesen werden. Aber auch für die Steuerung per PC-Tastatur lassen sich Aktionen mit frei wählbaren Tastenkürzeln belegen, um die Software so leicht steuern zu können.

Der BSplayer 1.0 steht ab sofort für die Windows-Plattform kostenlos für den Privatgebrauch mit deutscher Bedienoberfläche zum Download. Wer die Software beruflich einsetzt, muss die Software für 19,90 Euro registrieren.


eye home zur Startseite
Andreas Schipplock 05. Aug 2004

wenn ich den Player schließe, gibts nen Error.

aldi-guten-sachen 22. Jul 2004

wer hat dich den bezahlt ? ^^

Jimmy Jump 19. Jul 2004

ich hatte nur mit älteren Versionen Probleme gehabt, die neueste Vesion Läuft ganz gut...

Jimmy Jump 19. Jul 2004

Stimmt genau, bin auch der Meinung dass man auf diese codec-packs verzichten sollte...

petra 19. Jul 2004

Worin unterscheiden sich eigentlich beim ZoomPlayer die Funktionen "Fullscreen to Max...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  3. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  4. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel