• IT-Karriere:
  • Services:

Epson bringt Einsteiger-Fotoscanner mit automatischem Einzug

Epson Perfection 2480 Photo und Perfection 2580 Photo kommen

Epson erneuert seine Scanner-Modellreihen. Mit dem Epson Perfection 2480 Photo kommt der Nachfolger des Epson Perfection 1670 Photo und mit dem Epson Perfection 2580 Photo der des Epson Perfection 2400 Photo auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Flachbett-Scanner bieten sich dank der integrierten Durchlichteinheit nicht nur für Fotos und Dokumente, sondern auch für Filmvorlagen an und arbeiten mit einer Auflösung von bis zu 2.400 x 4.800 dpi. Der Epson Perfection 2580 Photo besitzt zudem einen automatischen Filmeinzug, über den 35mm-Filmvorlagen - Dias und Negative - digitalisiert werden können. Die optische Dichte der A4-Scanner wird mit 3,3 Dmax angegeben.

Stellenmarkt
  1. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Epson Perfection 2480 Photo
Epson Perfection 2480 Photo
Die wichtigsten Funktionen der beiden Epson-Scanner können über einen einzigen Knopfdruck genutzt werden. Die Schnellstart-Knöpfe Scan-and-Print, Scan-to-File, Scan-to-eMail und Scan-to-Web ermöglichen das Drucken unmittelbar nach dem Scannen oder das Speichern des gescannten Bildes in einem frei wählbaren Ordner, einer E-Mail, oder einer Datenbank im Internet.

Epson Perfection 2580 Photo
Epson Perfection 2580 Photo
Über eine USB-2.0-Schnittstelle werden der Epson Perfection 2480 Photo und der Epson Perfection 2580 Photo mit dem Computer verbunden. Im Lieferumfang ist das Bildbearbeitungsprogramm ArcSoft PhotoImpression 5 sowie das Texterkennungsprogramm ABBY Finereader 5 enthalten.

Ab Juli 2004 ist der Epson Perfection 2480 Photo zum Preis von 129,- Euro, der Epson Perfection 2580 Photo zum Preis von 149,- Euro im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€
  2. (u. a. Crysis 3 für 4,99€, Battlefield 4 für 4,99€, Titanfall 2 für 4,99€)
  3. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  4. (u. a. Switch + Just Dance 2020 für 339,98€, Switch + FIFA 20 für 336,90€)

Christian... 28. Sep 2004

Hallo, ich möchte mir einen neuen Scanner anschaffen, der neben den normalen...

Tim Koemmet 01. Sep 2004

Hi, Also für privatläute ist die scan to mail funkion nicht sehr sinnvoll aber in...

El Gringo 31. Jul 2004

Dennoch ist es völliger schwachsinn. Viel besser finde ich den automatischen Film einzug...

guert 19. Jul 2004

... sicher gibt es zahlreiche Menschen, die genau das als Vereinfachung empfinden. Das...

Karl Stuelpner 19. Jul 2004

Hallo, als Praktiker hinterfrage ich immer wieder, welche Funktionalitäten eines Gerätes...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

    •  /