Abo
  • Services:

Weltweite PC-Verkäufe im 2. Quartal um 13 Prozent gestiegen

Dell wie gehabt auf Platz eins

Einer Studie von Gartner zur Folge sind weltweit die Stückzahlen verkaufter Pcs wieder deutlich angestiegen. Die Analysten gehen von einem 13-Proent-Wachstum aus. Weltweit wurden im 2. Quartal rund 43 Millionen Geräte verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Quartalswachstum 2003-2004
Quartalswachstum 2003-2004
Der PC Markt im 2. Quartal 2004 hätte sich entsprechend der saisonalen Muster und Erwartungen bewegt, teilte Charles Smulders von Gartner mit. Bezogen auf die einzelnen Anbieter konnte Dell seine Spitzenposition beibehalten - sowohl auf dem Weltmarkt als auch in den USA: Dell konnte in allen Regionen ein zweistelliges Wachstum (insgesamt 22,5 Prozent) vorweisen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Verkäufe weltweit, nach Herstellern
Verkäufe weltweit, nach Herstellern
Hewlett-Packards Wachstum lag mit 15,5 Prozent nur knapp über dem des Gesamtmarktes - während IBM immerhin 17,5 Prozent mehr Geräte verkaufen konnte als im 2. Quartal 2003. Acer hingegen konnte gleich 30,9 Prozent zulegen - und damit mehr als jeder andere Hersteller. Der Marktanteil Acers stieg allerdings nur leicht von 2,6 auf 3 Prozent.

Die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) erzielten ein 15,5- prozentiges Wachstum.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /