Abo
  • Services:

Weltweite PC-Verkäufe im 2. Quartal um 13 Prozent gestiegen

Dell wie gehabt auf Platz eins

Einer Studie von Gartner zur Folge sind weltweit die Stückzahlen verkaufter Pcs wieder deutlich angestiegen. Die Analysten gehen von einem 13-Proent-Wachstum aus. Weltweit wurden im 2. Quartal rund 43 Millionen Geräte verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Quartalswachstum 2003-2004
Quartalswachstum 2003-2004
Der PC Markt im 2. Quartal 2004 hätte sich entsprechend der saisonalen Muster und Erwartungen bewegt, teilte Charles Smulders von Gartner mit. Bezogen auf die einzelnen Anbieter konnte Dell seine Spitzenposition beibehalten - sowohl auf dem Weltmarkt als auch in den USA: Dell konnte in allen Regionen ein zweistelliges Wachstum (insgesamt 22,5 Prozent) vorweisen.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Verkäufe weltweit, nach Herstellern
Verkäufe weltweit, nach Herstellern
Hewlett-Packards Wachstum lag mit 15,5 Prozent nur knapp über dem des Gesamtmarktes - während IBM immerhin 17,5 Prozent mehr Geräte verkaufen konnte als im 2. Quartal 2003. Acer hingegen konnte gleich 30,9 Prozent zulegen - und damit mehr als jeder andere Hersteller. Der Marktanteil Acers stieg allerdings nur leicht von 2,6 auf 3 Prozent.

Die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) erzielten ein 15,5- prozentiges Wachstum.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 8,59€
  3. 12,49€

Folgen Sie uns
       


Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018)

Wir sind den Jaguar I-Pace in Genf probegefahren und konnten ihn trotz nassem Wetter nicht aus der Spur bringen.

Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018) Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /