Abo
  • IT-Karriere:

Neues lüfterloses Thermaltake-Netzteil

ATX-Netzteil mit Kupfer-Heatpipes liefert 350 Watt

Der taiwanesische Zubehörhersteller Thermaltake hat ein neues lüfterloses und dadurch geräuschlos arbeitendes Netzteil vorgestellt. Noch ist es zwar nicht erhältlich, es soll aber volle 350 Watt zur Verfügung stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "Silent PurePower Series Fanless PSU" wird in zwei Versionen kommen, eine mit aktiver und eine mit passiver Power Factor Correction (PFC). Die Hitze führen beide über fünf Kupfer-Heatpipes vom internen Aluminium-Netzteilgehäuse aus dem PC-Gehäuse. Dazu ragen die Heatpipes aus dem Netzteil heraus in einen besonders feinrippigen, durch einen Käfig geschützten Kupferkühlkörper. Dieser ragt hinten aus dem PC-Gehäuse heraus.

Silent PurePower Series Fanless PSU
Silent PurePower Series Fanless PSU
Stellenmarkt
  1. d.velop Life Sciences GmbH, Gescher
  2. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich

Dieses Design soll das passive, lautlose und dennoch leistungsstarke Netzteil zum zuverlässigsten seiner Art machen, verspricht zumindest der Hersteller. Die Elektronik im Netzteil soll es vor Überlastung, Kurzschlüssen und Überspannung schützen. An Kabelage werden ein 12-Volt-4-Pin-, 2x 4-Pin-Floppy-, 9x 4-Pin-Peripherie- und 2x SATA-Laufwerks-Stromanschlüsse geboten.

Preise hat Thermaltake noch nicht genannt, die Auslieferung soll im August 2004 starten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. CPU-Kühler)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...

Hans im Glück 20. Jul 2004

Hab mal einen alten 486er als plattenlosen Router betrieben (fli4l Floppylinux): CPU ohne...

Biernot 19. Jul 2004

www.deltatronic.info Ist aber seeeehr teuer...

chimaero 19. Jul 2004

Soweit ich weiss gibts aber noch keine WaKü ohne Pumpe (Geräusch) und wenn man auf Lüfter...

Sam 19. Jul 2004

Wenn du ne CPU suchst die genug Leistung für Office usw. haben soll und keine aktive...

scissor 19. Jul 2004

Eine recht teure (aber sexy) Variante ist http://www.hushtechnologies.com/start.html...


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /