Abo
  • Services:
Anzeige

Domain-Umzug zwischen Registraren soll einfacher werden

ICANN stellte neue Regeln für den Domain-Namen-Transfer vor

Die internationale Internet-Organisation ICANN hat eine "Inter-Registrar Transfer Policy" abgesegnet, deren Regeln für den Transfer von Domain-Namen von einer zur anderen Registrierungsstelle im November 2004 in Kraft treten werden. Ab dann soll es für Kunden bequemer werden zu wechseln und so die Konkurrenz zwischen Registraren gefördert werden.

Die "Inter-Registrar Transfer Policy" oder auch "Policy on Transfer of Registrations between Registrars" definiert nicht nur, wofür die Domain-Name-Verwalter verantwortlich sind, sondern auch, dass nur der administrative Kontakt sowie der Registrant einen Domain-Namen-Transfer zu einem neuen Service Provider initiieren können. Damit sollte in Zukunft verhindert werden können, dass Kunden zum Spielball von streitenden Registraren werden und ohne Gängelung oder Blockade seitens des alten Registrars wechseln können. Weiterhin soll die Domain-Übertragung für den Kunden durchschaubar werden.

Anzeige

Möglichen Problemen und Rechtsstreitigkeiten versucht die neue Regelung nicht nur durch klarere Formulierungen entgegenzuwirken, es sind auch Prozeduren dafür enthalten, wie Streitigkeiten zwischen Registraren zu lösen sind und wie eine nicht gewünschte Übertragung rückgängig gemacht werden kann. In Verbindung mit der "Transfer Dispute Resolution Policy" müssen deshalb gTLD-Registrare (Generic Top Level Domain) eine "Transfer Undo"-Funktion anbieten, mit der Registrare falsche oder nicht der Regelung entsprechende Transfers einfach und schnell rückgängig machen können.

Ab Inkrafttreten der Inter-Registrar Transfer Policy zum 12. November 2004 wird die "Policy on Transfer of Sponsorship of Registrations between Registrars" aus den "Registry-Registrar Agreements" ersetzt. Zudem soll die neue Regelung in das Registrar Accreditation Agreement eingepflegt werden, das die ICANN mit jedem akkreditierten Registrar abgeschlossen hat. Geplant ist, dass drei, sechs und zwölf Monate nach der Einführung evaluiert wird, wie effektiv die Umsetzung vonstatten ging, ob die gewünschten Ergebnisse erzielt wurden und welche etwaigen Änderungen nötig sind.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  2. 4,99€
  3. 333,00€

Folgen Sie uns
       


  1. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  2. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  3. Nokia 8

    Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  4. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  5. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  6. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  7. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  8. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  9. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  10. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

  1. Re: An der IT gespart? ;)

    gaym0r | 09:58

  2. Re: Deswegen hat das nächste Vollpreis Mordor...

    tbone | 09:58

  3. Re: Na, geht doch

    Berner Rösti | 09:58

  4. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    Trollversteher | 09:58

  5. Re: Kleiner Fehler im Text

    ip (Golem.de) | 09:58


  1. 09:54

  2. 09:04

  3. 08:49

  4. 07:40

  5. 07:21

  6. 16:57

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel