• IT-Karriere:
  • Services:

Doom 3: Infos zur Demo und zur Linux-Version

Weitere Infos von Todd Hollenshead

Kurz nachdem Todd Hollenshead von id Software bekannt gab, dass die Arbeiten an Doom 3 abgeschlossen sind, äußerte er sich noch zu einer Reihe weiterer Fragen rund um den mit Spannung erwarteten Shooter. Unter anderem bezog er Stellung zu der Demo-Version des Titels und den Portierungen für Mac und Linux.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Hollenshead wird es definitiv eine Demo-Version zu Doom 3 geben. Da man bisher allerdings größere Priorität auf die Fertigstellung des eigentlichen Spiels gesetzt habe, würde es noch ein wenig dauern, bis man die Testversion zum Download anbieten könne - vor dem Release des Hauptprogramms sollte wohl nicht mehr damit gerechnet werden. Auch über den Umfang der Demo könne derzeit noch nichts gesagt werden.

Ebenso arbeitet man derzeit noch an den Umsetzungen von Doom 3 für Linux und Mac. Für Linux wird es keine eigene Verkaufsversion geben; stattdessen plant man aber, die Linux-Binaries "sehr bald" zu veröffentlichen. Einen Termin nannte Hollenshead hierfür aber noch nicht. Mac-User müssen sich noch etwas länger gedulden - die Mac-Version soll zwar definitiv kommen, das Ganze kann sich aber wohl noch etwas hinziehen. Als Datum war Hollenshead nicht viel mehr als das übliche "When it's done!" zu entlocken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (u. a. Need for Speed: Heat für 23,99€, Unravel Two für 9,99€, Battlefield 1 für 9,99€)

Denker 26. Jul 2004

Wenn OpenGl die optimierungen von DirectX übernimmt. OK, aber wenn die Grafikkarte auf...

GentooLova 22. Jul 2004

tja linux ist halt nix fuer doppelklickundmirwirdallesgemacht user loooooool sonder nur...

Lispy 18. Jul 2004

Der 5.1 Sound wird bei Doom3 komplett von der CPU gerechnet. Was Du für einen Treiber...

Marc 16. Jul 2004

Eben mach ich auch so... ist doch kein Problem beides parallel laufen zu lassen.. zum...

Linuxuser 16. Jul 2004

Schonmal über eine DUAL-Installation nachgedacht?


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel


        •  /