Abo
  • Services:
Anzeige

Acer Aspire 2020: Breitbild-Notebook mit Centrino-Technik

Entertainment-Center zum Mitnehmen

Acer erweitert seine Palette von 15,4-Zoll-Breitbild-Notebooks um die Aspire-2020-Serie. Die Geräte gibt es mit dem Intel-Pentium-M-Prozessor mit 1,6 GHz, 1-MByte-L2-Cache und 400 MHz FSB sowie mit dem neuen Intel-Pentium-M-Prozessor 725 "Dothan" mit 1,6 GHz und 2-MByte-L2-Cache.

Acer Aspire 2020
Acer Aspire 2020
Das 15,4-Zoll-TFT-Display im 16:10-Format bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und arbeitet Hand in Hand mit dem ATI-Mobility-Radeon-9700-Grafikchip mit eigenem 128-MByte-Speicher. Die Notebooks der Acer-Aspire-2020-Serie unterstützen die Funktion DualView, wodurch die gleichzeitige Nutzung des LCDs und eines externen Monitors ermöglicht wird.

Anzeige

Von Hause aus ist der Arbeitsspeicher 512 MByte (2 x 256 MByte) groß und besteht aus DDR-333-SDRAM-Modulen. Er kann auf 2.048 MByte ausgebaut werden. Die Festplatte ist 60 GByte groß, dazu kommt ein Slot-in-DVD-Brenner.

Die Geräte sind mit einem 56K-V.92-Faxmodem, einer Gigabit-Ethernet-Schnittstelle sowie Wireless LAN 802.11g ausgerüstet. Zur Tonuntermalung steht ein 2.1-Kanal-Lautsprechersystem mit eingebautem Subwoofer zur Verfügung. Dazu kommen eine analoge Toneingangs- und Tonausgangsschnittstellen-Armada und ein digitaler S/PDIF-Ausgang.

Acer Aspire 2020
Acer Aspire 2020
Alle Modelle der Serie Acer Aspire 2020 verfügen über dreimal USB 2.0, Firewire400, S-Video Out, einen Parallelport sowie einen VGA-Anschluss. Dazu kommt ein PC-Card-Slot (1x Typ II). Alle Aspire 2020 haben einen 4-in-1 Card Reader, der Memory Sticks, MultiMediaCards, Secure-Digital- und SmartMedia-Speicherkarten unterstützt.

Auf den Notebooks ist das Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition vorinstalliert, eine Recovery-CD ist im Lieferumfang enthalten. Zentraler Bestandteil der Software-Ausstattung ist die Aspire-Arcade-Software. Sie bietet Videoabspielfunktionen, ein Fotoalbum, einen Musikspieler sowie einen CD- bzw. DVD-Brenner. Die Software läuft sowohl auf dem vorinstallierten Betriebssystem Microsoft Windows XP als auch auf einem Linux-Kernel. Das bedeutet, Aspire Arcade ist mit seinen Features, auch unabhängig von Windows, sofort nach dem Anschalten des Notebooks verfügbar.

Das installierte Windows-Softwarepaket umfasst darüber hinaus unter anderem: Adobe Acrobat Reader, Norton AntiVirus (Trial-Version) zum Schutz des Systems vor Viren und NTI CD Maker zum Erstellen von CDs oder DVDs.

Acer Aspire 2020
Acer Aspire 2020
Der Lithium-Ionen-Akku soll eine netzunabhängige Laufzeit von bis zu 5 Stunden bieten und in 3,5 Stunden Ladezeit im Betrieb wieder voll sein. Im Schnelllademodus benötigt er dazu 2 Stunden.

Das Notebook misst 360 x 273 x 33,5 mm und wiegt 3 kg. Als erstes Modell der Serie soll das Acer Aspire 2023WLMi mit Intel Pentium M 1,6 GHz (1 MByte Cache) zu einem Preis von 1.999,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Tux 16. Jul 2004

Ja ich denke du hast recht, kenn jemand der hat, bzw. hatte das, ist aber schon kaputt...

Naqernf 15. Jul 2004

...und dann auch viele andere Hersteller? So 'ne Norton-Trial liegt doch fast überall...

Aexplo 15. Jul 2004

ok, damit ist für mich das Thema Acer gestorben.

alecs 15. Jul 2004

Jo das mitlerweile über ein Jahr alte NX7000 von HP sieht verblüffend ähnlich aus und...

bodybag 15. Jul 2004

IBM keyboards sind unschlagbar. Acer ist Billigmüll in jeder Hinsicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Solange sie Content produzieren wie

    Muhaha | 23:34

  2. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    Rulf | 23:33

  3. Re: ich benutz keinen blocker

    blacksheeep | 23:31

  4. Re: Angeber-Specs

    HibikiTaisuna | 23:31

  5. Re: Einstieg irrefürend

    Das... | 23:29


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel