• IT-Karriere:
  • Services:

Toshiba Tecra A2: Mobiles Arbeitstier für den Firmeneinsatz

Preisgünstiger Markeneinstieg in Centrino-Welten

Mit der Tecra-A2-Serie erweitert Toshiba sein Sortiment preiswerter Notebooks für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Notebooks sind mit dem Intel-Pentium-M-715-Prozessor ausgestattet und dank eines Intel-WLAN-Adapters (802.11b/g) und des passenden Chipsatzes zur Centrino-Familie zu rechnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshiba Tecra A2
Toshiba Tecra A2
Der Prozessor arbeitet mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz, einem 400-MHz-Front-Side-Bus und 2-MByte-L2-Cache. Das 15-Zoll-XGA-TFT-Farbdisplay (1.024 x 768) wird von einer Intel-855-GME-Grafiklösung befeuert, die maximal 64 MByte des Hauptspeichers für eigene Zwecke nutzen darf.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH, Braunschweig

Der Rechner wird mit 512 MByte DDR-RAM-(PC-2700-)Arbeitspeicher (erweiterbar auf 2.048 MByte) ausgeliefert und beinhaltet eine 40-GByte-Festplatte sowie ein CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk.

Das Toshiba Tecra A2 ist mit einem VGA- und einem Modemanschluss sowie Fast-Ethernet, zwei USB-2.0-Ports, einem Parallel- und einem PC-Card-Slot ausgestattet. Dazu kommen analoge Tonein- und -ausgänge. Die Kapazität der Akkus garantiert nach Toshiba-Angaben bis zu 3,7 Stunden lang netzunabhängigen Betrieb des Notebooks.

Toshiba Tecra A2
Toshiba Tecra A2
Mit einem Advanced Port Replicator von Toshiba kann man das Gerät leicht an Peripherie anschließen, ohne jeweils die Schnittstellen des Notebooks zu quälen. Auf diese Weise stehen dem Anwender dann auch vier anstelle der zwei serienmäßigen USB-2.0-Anschlüsse zur Verfügung und darüber hinaus weitere Schnittstellen wie z.B. seriell. An diese Docking-Station können zugleich alle anderen Toshiba-Business-Notebooks der Tecra-9xxx-, Mx- und Portégé-Mxx- sowie der Satellite-Pro-6xxx-Serien angeschlossen werden.

Im Lieferumfang befinden sich Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Works 7.0, WinDVD, RecordNow! sowie Microsoft Office OneNote 2003.

Die Tecra A2s messen 338 x 274 x 27 bis 38 mm und wiegen 2,7 Kilogramm. Das Modell soll für 1.549,- Euro ab sofort erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Camel 18. Dez 2004

Ich kauf mir jetzt für den selben Preis eine A2-Version mit 60GB und SXGA(!!!). für den...

theseus 26. Nov 2004

Hallo alle, aber was heißt das jetzt?? könnt Ihr es empfehlen? Jetzt kostet der Laptop...

Quigonjim 16. Jul 2004

Wir haben in der Firma noch ein paar 4200 und 4600 die sind nun aber fast alle getauscht...

Piggy 15. Jul 2004

Hi, du vergleichst einen Satellite mit einen IBM :) lol kann ich da nur sagen. Besser...

aRk 15. Jul 2004

shared Mem. Grafik, nur 40 Gig Platte und nen schlechtes Display... Dann noch groß und...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /