Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Annehmbarer DivX-Pro-DVD-Player von Yakumo für 70 Euro

DVD Master DX4 spielt DVD, (S)Video-CD, MPEG, DivX, Xvid, JPEG und MP3

Mit dem "DVD Master DX4" liefert Yakumo seit Juli 2004 den bisher günstigsten DivX-Pro-DVD-Player aus. Im Test von Golem.de konnte das Gerät zwar zeigen, dass es mit DivX- und Xvid-komprimierten Filmen recht gut klarkommt; jedoch offenbarten sich auch einige mehr oder weniger gravierende Macken.

Yakumo DVD Master DX4
Yakumo DVD Master DX4
Dank des DVD-Decoder-Chips vom Typ MediaTek MT1389DE kann der DVD Master DX4 nicht nur DVD-Spielfilme, (S)Video-CDs, Audio-CDs, MP3- und JPEG-Sammlungen abspielen, sondern auch MPEG-1- und MPEG-2-Dateien sowie in den Formaten DivX 3.11, 4.0, 5.x und DivX Pro auf CD oder DVD vorliegende AVI-Filme. Obwohl der freie DivX-Konkurrent XviD von Yakumo nicht aufgelistet wird, spielt das Gerät damit kodierte Filme anstandslos ab. Gleiches gilt für Import-DVDs: Ein nachträgliches Freischalten bleibt Cineasten hierbei erspart, da der DVD Master DX4 im Lieferzustand alle Regionalcodes verarbeitet.

Anzeige

Anders als bei DVD-Spielfilmen wird beim Einlegen von CDs oder DVDs mit AVIs, MPEGs, MP3s oder JPEGs nicht gleich die Wiedergabe gestartet. Stattdessen wird eine grafische, mehrsprachige Benutzeroberfläche dargestellt, die - unsinnigerweise auch bei nur einer einzelnen Video-, Bild- oder Audio-Datei - eine Auswahl der wiederzugebenden Datei erfordert. Die Benutzerführung wirkt wie ein sehr rudimentärer Dateimanager - denn es werden weder Infos zum Videocodec, noch zur Bitrate oder zur Auflösung angezeigt. Lediglich bei JPEGs gibt es ein Vorschaufenster. Die Darstellung des Bilds nach seiner Auswahl erfolgt dann wie bei Videos bildschirmfüllend. Bilder lassen sich rotieren und skalieren.

Benutzeroberfläche für MP3, JPEG und AVI
Benutzeroberfläche für MP3, JPEG und AVI
Zwar werden für jeden Dateityp auch ein Ordner- (nacheinander Dateien in einem Ordner abspielen) und ein Zufallsmodus geboten, aber die Wiedergabe von Dateien abseits des gerade geöffneten Ordners wird nicht unterstützt und bei MP3s (und nur dort) ist während der Wiedergabe dummerweise auch das einfache Hin- und Herspringen zwischen Musikstücken per Skip-Tasten nicht möglich, da man hier im Dateimanager bleibt und die Skip-Tasten nur zum Blättern dienen. Will man nicht warten, bis die Wiedergabe eines Musikstücks abgeschlossen ist, kann nur mittels Dateimanager eine andere Datei ausgewählt werden.

Bei MP3-Dateien werden während der Wiedergabe in die Nutzeroberfläche ein kleiner Equilizer sowie die Bitrate eingeblendet, die Infos der ID3-Tags werden ignoriert. Auch Playlisten werden nicht unterstützt, die Programmierungstasten auf der Fernbedienung funktionieren nur bei der DVD-Wiedergabe. Dafür ist es aber möglich, Musikstücke schneller und langsamer - ohne Tonverzerrung - anzuhören. Selbst rückwärts oder ausschnittsweise wiederholt können sie abgespielt werden. Das ist aber höchstens witzig, macht den DVD Master DX4 aber dennoch nicht zum MP3-Player-Ersatz fürs Wohnzimmer.

Test: Annehmbarer DivX-Pro-DVD-Player von Yakumo für 70 Euro 

eye home zur Startseite
Andy Wendt 29. Dez 2004

Hi Leute, habe mir auch so ein Teil zugelegt - LEIDER. Meiner ist so lustig, der spielt...

oink 21. Dez 2004

hi, habe versucht ein firmware update des yakumo master dx4 durchzuführen,aber wen ich...

Michael 23. Sep 2004

Hallo, spielt der Yakumo DX4 auch DVD+R DL ab? Michael

Wilma 16. Sep 2004

Es gibt ein neues Firmware-Update, welches den Fehler beim Spulen vom MPEG2-Files behebt...

Mischka 12. Sep 2004

Ich habe DVD's mit Region 5. Die gehen nicht. Habe allerdings gehört, dass der Regioncode...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 7,49€
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH = Re...

    NemoNemo | 12:57

  2. Nachtrag...

    NemoNemo | 12:55

  3. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    ArcherV | 12:53

  4. Re: Knight Rider 2000

    triplekiller | 12:52

  5. Re: Katastrophale UX

    tomate11 | 12:45


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel