Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Annehmbarer DivX-Pro-DVD-Player von Yakumo für 70 Euro

DVD Master DX4 spielt DVD, (S)Video-CD, MPEG, DivX, Xvid, JPEG und MP3

Mit dem "DVD Master DX4" liefert Yakumo seit Juli 2004 den bisher günstigsten DivX-Pro-DVD-Player aus. Im Test von Golem.de konnte das Gerät zwar zeigen, dass es mit DivX- und Xvid-komprimierten Filmen recht gut klarkommt; jedoch offenbarten sich auch einige mehr oder weniger gravierende Macken.

Yakumo DVD Master DX4
Yakumo DVD Master DX4
Dank des DVD-Decoder-Chips vom Typ MediaTek MT1389DE kann der DVD Master DX4 nicht nur DVD-Spielfilme, (S)Video-CDs, Audio-CDs, MP3- und JPEG-Sammlungen abspielen, sondern auch MPEG-1- und MPEG-2-Dateien sowie in den Formaten DivX 3.11, 4.0, 5.x und DivX Pro auf CD oder DVD vorliegende AVI-Filme. Obwohl der freie DivX-Konkurrent XviD von Yakumo nicht aufgelistet wird, spielt das Gerät damit kodierte Filme anstandslos ab. Gleiches gilt für Import-DVDs: Ein nachträgliches Freischalten bleibt Cineasten hierbei erspart, da der DVD Master DX4 im Lieferzustand alle Regionalcodes verarbeitet.

Anzeige

Anders als bei DVD-Spielfilmen wird beim Einlegen von CDs oder DVDs mit AVIs, MPEGs, MP3s oder JPEGs nicht gleich die Wiedergabe gestartet. Stattdessen wird eine grafische, mehrsprachige Benutzeroberfläche dargestellt, die - unsinnigerweise auch bei nur einer einzelnen Video-, Bild- oder Audio-Datei - eine Auswahl der wiederzugebenden Datei erfordert. Die Benutzerführung wirkt wie ein sehr rudimentärer Dateimanager - denn es werden weder Infos zum Videocodec, noch zur Bitrate oder zur Auflösung angezeigt. Lediglich bei JPEGs gibt es ein Vorschaufenster. Die Darstellung des Bilds nach seiner Auswahl erfolgt dann wie bei Videos bildschirmfüllend. Bilder lassen sich rotieren und skalieren.

Benutzeroberfläche für MP3, JPEG und AVI
Benutzeroberfläche für MP3, JPEG und AVI
Zwar werden für jeden Dateityp auch ein Ordner- (nacheinander Dateien in einem Ordner abspielen) und ein Zufallsmodus geboten, aber die Wiedergabe von Dateien abseits des gerade geöffneten Ordners wird nicht unterstützt und bei MP3s (und nur dort) ist während der Wiedergabe dummerweise auch das einfache Hin- und Herspringen zwischen Musikstücken per Skip-Tasten nicht möglich, da man hier im Dateimanager bleibt und die Skip-Tasten nur zum Blättern dienen. Will man nicht warten, bis die Wiedergabe eines Musikstücks abgeschlossen ist, kann nur mittels Dateimanager eine andere Datei ausgewählt werden.

Bei MP3-Dateien werden während der Wiedergabe in die Nutzeroberfläche ein kleiner Equilizer sowie die Bitrate eingeblendet, die Infos der ID3-Tags werden ignoriert. Auch Playlisten werden nicht unterstützt, die Programmierungstasten auf der Fernbedienung funktionieren nur bei der DVD-Wiedergabe. Dafür ist es aber möglich, Musikstücke schneller und langsamer - ohne Tonverzerrung - anzuhören. Selbst rückwärts oder ausschnittsweise wiederholt können sie abgespielt werden. Das ist aber höchstens witzig, macht den DVD Master DX4 aber dennoch nicht zum MP3-Player-Ersatz fürs Wohnzimmer.

Test: Annehmbarer DivX-Pro-DVD-Player von Yakumo für 70 Euro 

eye home zur Startseite
Andy Wendt 29. Dez 2004

Hi Leute, habe mir auch so ein Teil zugelegt - LEIDER. Meiner ist so lustig, der spielt...

oink 21. Dez 2004

hi, habe versucht ein firmware update des yakumo master dx4 durchzuführen,aber wen ich...

Michael 23. Sep 2004

Hallo, spielt der Yakumo DX4 auch DVD+R DL ab? Michael

Wilma 16. Sep 2004

Es gibt ein neues Firmware-Update, welches den Fehler beim Spulen vom MPEG2-Files behebt...

Mischka 12. Sep 2004

Ich habe DVD's mit Region 5. Die gehen nicht. Habe allerdings gehört, dass der Regioncode...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken NEUTRASOFT GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. Volkswagen, Wolfsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Göttingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 399,99€

Folgen Sie uns
       


  1. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  2. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  3. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  4. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  5. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  6. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  7. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  8. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  9. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  10. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Nutzlos

    genussge | 16:03

  2. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Auspuffanlage | 16:03

  3. Re: Totgeburt

    Paule | 16:03

  4. Re: Was passiert wenn der nachträglich patentiert?

    /mecki78 | 16:02

  5. Re: Ist doch bei Intel nichts neues

    superdachs | 16:02


  1. 15:33

  2. 15:07

  3. 14:52

  4. 14:37

  5. 12:29

  6. 12:01

  7. 11:59

  8. 11:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel