Abo
  • Services:
Anzeige

Erster Test veröffentlicht: Doom 3 tatsächlich fertig?

US-Magazin vergibt Traumnote

Die Entwickler von id Software haben die Arbeiten an Doom 3 anscheinend tatsächlich beendet. Diverse US-Medien berichten übereinstimmend davon, dass das Magazin PC Gamer in seiner kommenden Ausgabe einen Exklusiv-Test zu dem lange erwarteten Shooter bieten wird - und der fällt mehr als positiv aus.

Doom 3
Doom 3
Zwar könnte sich das auf vielen Webseiten zu findende Deckblatt der PC-Gamer-Ausgabe noch als gut gemachte Fälschung entpuppen, da im Netz aber auch der komplette Text des Tests kursiert, macht das Ganze schon einen recht glaubwürdigen Eindruck. Die Tester der PC Gamer haben die fertige Version von Doom 3 angeblich direkt nach Fertigstellung von id Software für eine exklusive Titelstory erhalten - und das Spielen sichtlich genossen.

Anzeige

Als Wertung erhielt der Shooter ein Traumergebnis von 94 Prozent; vor allem Grafik und Atmosphäre sollen neue Maßstäbe setzen. Im Unterschied zu früheren Doom-Spielen gebe es diesmal zahlreiche Passagen, in denen man nicht blindlings drauflos schießen dürfe, sondern sich viel mehr verstecken und abwarten muss. Komplexe Schleichpassagen wie bei Splinter Cell brauche man aber dennoch nicht "befürchten".

Überraschend lange scheint die Spielzeit des Programms zu sein - die Tester von PC Gamer hätten mehr als 20 Stunden gebraucht, um den Titel durchzuspielen. Allerdings sei auch eine respektable Hardware vonnöten, um das Spiel wirklich genießen zu können - zumindest einen 2-GHZ-Prozessor und eine Grafikkarte in der Leistungsklasse der Radeon 9800 sollte man schon besitzen.

In Hinblick auf das Testergebnis sollte man jedoch Vorsicht walten lassen - auch wenn sich das Review als echt erweist, ist es in der Vergangenheit schon öfter vorgekommen, dass Spiele in Exklusiv-Tests deutlich besser abschnitten als in folgenden Reviews.


eye home zur Startseite
Der Andi 13. Aug 2004

Hab es mir gestern gekauft... und ich muss sagen einfach nur geil... Bis jetzt hab ich...

try 02. Aug 2004

Die Dokumentation und trotzdem werde ich mir das Spiel holen, weil geile Grafik und die...

Einherjer 02. Aug 2004

rofl... dir hams doch echt ins hirn geschissen...

Marton 01. Aug 2004

super posting abba man muss die meinung der anderen respektieren hier pro und contra von...

Oli 15. Jul 2004

ne 9700 reicht zum spielen, wenn auch sicher nicht mit allen Details. Wenn es ne 9700 Pro...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  2. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. degeneration...

    Prinzeumel | 06:23

  2. Re: Nur in Verbindung mit MS Store

    ustas04 | 06:23

  3. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    hum4n0id3 | 06:17

  4. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 06:15

  5. Re: Günstiger?

    Ovaron | 06:11


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel