Abo
  • IT-Karriere:

Erster Test veröffentlicht: Doom 3 tatsächlich fertig?

US-Magazin vergibt Traumnote

Die Entwickler von id Software haben die Arbeiten an Doom 3 anscheinend tatsächlich beendet. Diverse US-Medien berichten übereinstimmend davon, dass das Magazin PC Gamer in seiner kommenden Ausgabe einen Exklusiv-Test zu dem lange erwarteten Shooter bieten wird - und der fällt mehr als positiv aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Doom 3
Doom 3
Zwar könnte sich das auf vielen Webseiten zu findende Deckblatt der PC-Gamer-Ausgabe noch als gut gemachte Fälschung entpuppen, da im Netz aber auch der komplette Text des Tests kursiert, macht das Ganze schon einen recht glaubwürdigen Eindruck. Die Tester der PC Gamer haben die fertige Version von Doom 3 angeblich direkt nach Fertigstellung von id Software für eine exklusive Titelstory erhalten - und das Spielen sichtlich genossen.

Stellenmarkt
  1. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Als Wertung erhielt der Shooter ein Traumergebnis von 94 Prozent; vor allem Grafik und Atmosphäre sollen neue Maßstäbe setzen. Im Unterschied zu früheren Doom-Spielen gebe es diesmal zahlreiche Passagen, in denen man nicht blindlings drauflos schießen dürfe, sondern sich viel mehr verstecken und abwarten muss. Komplexe Schleichpassagen wie bei Splinter Cell brauche man aber dennoch nicht "befürchten".

Überraschend lange scheint die Spielzeit des Programms zu sein - die Tester von PC Gamer hätten mehr als 20 Stunden gebraucht, um den Titel durchzuspielen. Allerdings sei auch eine respektable Hardware vonnöten, um das Spiel wirklich genießen zu können - zumindest einen 2-GHZ-Prozessor und eine Grafikkarte in der Leistungsklasse der Radeon 9800 sollte man schon besitzen.

In Hinblick auf das Testergebnis sollte man jedoch Vorsicht walten lassen - auch wenn sich das Review als echt erweist, ist es in der Vergangenheit schon öfter vorgekommen, dass Spiele in Exklusiv-Tests deutlich besser abschnitten als in folgenden Reviews.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)

Der Andi 13. Aug 2004

Hab es mir gestern gekauft... und ich muss sagen einfach nur geil... Bis jetzt hab ich...

try 02. Aug 2004

Die Dokumentation und trotzdem werde ich mir das Spiel holen, weil geile Grafik und die...

Einherjer 02. Aug 2004

rofl... dir hams doch echt ins hirn geschissen...

Marton 01. Aug 2004

super posting abba man muss die meinung der anderen respektieren hier pro und contra von...

Oli 15. Jul 2004

ne 9700 reicht zum spielen, wenn auch sicher nicht mit allen Details. Wenn es ne 9700 Pro...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /