• IT-Karriere:
  • Services:

Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

Krimi-Abenteuer soll im November 2004 erscheinen

Der Hamburger Publisher dtp, der sich zuletzt unter Adventure-Freunden mit Titeln wie Runaway, Tony Tough und Black Mirror einen Namen machen konnte, bringt voraussichtlich im November 2004 auch ein Adventure mit dem berühmten Detektiv Sherlock Holmes auf den Markt. Erste Screenshots aus dem Spiel gab man jetzt zur Veröffentlichung frei.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Auf den Bildern ist unter anderem Sherlock Holmes' berühmtes Domizil in der Baker Street zu sehen. Auch Dr. Watson - Sherlocks unermüdlicher Kollege, in dessen Haut der Spieler in einigen Szenen des Abenteuers schlüpft - ist auf den Bildern zu finden.

Das Spiel soll laut dtp mit wunderschönen Grafiken, einer spannenden Geschichte und vielen filmreifen Zwischensequenzen glänzen. Zudem verspricht man eine erstklassige Lokalisierung. Geplanter Release-Termin ist der 20. November 2004.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. (-28%) 42,99€
  3. (-80%) 7,99€
  4. 3,74€

Oeki 15. Jul 2004

Landsitz von Mortville, ja das war der Kracher, damals auf meinem Atari Mega ST...

Mirco 14. Jul 2004

naja point & click adventures sind schon nervig. wenn du mit dem Mauszeiger den Screen...

Martin 14. Jul 2004

Das kann ich mit 40 MB bei meinem damaligen Amiga 4000-030 unterbieten. ;) Kennt...

chojin 14. Jul 2004

Exakt, es hieß wohl auf englisch "Lost Files Of Sherlock Holmes: Case Of Rose Tattoo...

Dampfnudel 14. Jul 2004

Die Steuerung ist kein Problem - Baphomet gibt es für die PS2 und läßt sich super zoggen...


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /