Abo
  • Services:

Frankreich bekommt HDTV - Deutschland nur DVB-T

Auf Seiten der Zuschauer sollen bereits 50 Prozent - und in naher Zukunft 100 Prozent - der verkauften Flachbildschirme eine zu HDTV-Übertragungen kompatible Auflösung unterstützen. Da Flachbildschirme auf Grund der höheren Kosten noch nicht sehr verbreitet sind, sollen laut HD Forum in Kürze günstige Röhrenfernseher mit HD-Auflösungen eingeführt werden. Auch Set-Top-Boxen für HDTV-Empfang sollen bereits verhältnismäßig günstig zu produzieren sein.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Das HD Forum bemüht sich, die wichtigsten Spieler im französischen Markt zu vereinen, um die nötige HDTV-Kette von der Produktion über die Übertragung bis zum Empfänger lückenlos zu schließen. Bei der Übertragung sollen verschiedene Distributionskanäle unterstützt werden: digitales terrestrisches Fernsehen (Télévision Numérique Terrestre, TNT), Kabel, Satellit und Breitband-Internet per ADSL.

Das Jahr 2005 soll dabei die ersten Früchte dieser Arbeit hervorbringen, die auch die Diskussion über die Wahl der technischen Standards, die Zusammenarbeit mit den Behörden und die Informierung der französischen Bevölkerung über HDTV und dessen Entwicklung in der Welt beinhaltet.

Kommentar:
Dass Frankreich nun also voll auf HDTV setzt, lässt die Bemühungen Deutschlands beispielsweise zum Wechsel zum terrestrischem Digitalfernsehen (DVB-T) in niedriger Auflösung und ineffizienter MPEG-2-Kompression im Vergleich etwas traurig aussehen. Bisher gab es hier zu Lande seitens der Industrie und Regierung in Hinsicht auf HDTV keine gemeinsamen Bestrebungen. Allerdings könnte DVB-T einen Weg für HDTV offen lassen, doch benötigt ein HDTV-Sender laut Wikipedia - je nach Auflösung - bis zu viermal so viel Bandbreite wie ein SDTV-Sender (Fernsehen mit Standard-Auflösung).

 Frankreich bekommt HDTV - Deutschland nur DVB-T
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

emi 03. Aug 2005

hallo zusammen... im rahmen meines studiums würde ich gerne eine umfassende studienarbeit...

Hallo 29. Sep 2004

hmm, gefällt es dir, tote Threads auszugraben? nix besseres zu tun, was?

Chris 29. Sep 2004

Ganz genau! Das hats mal einer die richtige Einstellung! Aber dieser Hallo-Typ.... nee...

Chris 29. Sep 2004

Also ich versteh überhaupt nicht wieso es immer wieder Leute gibt die alles schlechtreden...

th 15. Jul 2004

gibt es eigentlich schon einen tragbaren DVD-Player mit DVB-T-Empfang? Mit analogem TV...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /