Abo
  • Services:
Anzeige

PHP 5 erschienen

Neue Generation von PHP verspricht deutliche Verbesserungen

Die freie Scriptsprache PHP ist jetzt nach fünf Beta-Versionen und drei Release Candidates in der Version 5.0.0 erschienen. Die neue PHP-Generation wurde von Grund auf überarbeitet und verfügt mit der Zend Engine II über einen neuen Kern, der unter anderem ein verbessertes Objektmodell verspricht. Aber auch die Unterstützung von XML, SOAP und MySQL wurde überarbeitet. Mit SQLite bringt PHP zudem eine integrierte Datenbank mit.

Die Behandlung von Objekten wurde für PHP 5 komplett neu entwickelt und verspricht eine höhere Leistung und mehr Funktionen. Wurden in früheren PHP-Versionen Objekte wie primitive Typen behandelt, werden sie in PHP 5 anhand einer Referenz behandelt, nicht durch das Kopieren der Werte. Darüber hinaus unterstützt PHP 5 sowohl private als auch geschützte Variablen und Methoden in Klassen, um deren Sichtbarkeit nach außen einzuschränken. Auch abstrakte Klassen und Methoden sowie Interface-Klassen wurden eingeführt. Auch existieren nun Destruktoren, Klassenkonstanten und Exceptions. Auch ein neuer Speichermanager wurde implementiert.

Anzeige

PHP 5 wartet darüber hinaus mit einer komplett neu geschriebenen XML-Unterstützung auf, die sich nun auf die libxml2-Bibliothek stützt. Mit SimpleXML wurde darüber hinaus eine Erweiterung zum einfachen Zugriff auf XML integriert. Darüber lassen sich XML-Dateien als PHP-Objekte manipulieren. Auch eine Zusammenarbeit mit DOM-Schnittstellen ist dabei möglich. Komplett neu ist die integrierte SOAP-Unterstützung zur Kommunikation mit Web-Services.

Mit MySQLi wurde eine neue MySQL-Erweiterung integriert. Damit lassen sich neue Funktionen wie beispielsweise "Prepared Statements" von MySQL 4.1 nutzen. Sie bietet darüber hinaus neben dem traditionellen nun auch ein objektorientiertes Interface.

Zudem verfügt PHP 5 mit SQLite über eine eigene, kleine Datenbank, die vor allem für die Entwicklung von Kommandozeilen- und Desktop-Applikationen vorgesehen ist. Auch hat man die Behandlung von Streams deutlich verbessert und erlaubt neuerdings den Zugriff auf Socket Operations sowie auf untere Protokollschichten.

PHP wurde aber auch intern überarbeitet: So soll die Geschwindigkeit beim Aufruf interner Funktionen unter anderem um etwa 40 Prozent gesteigert werden. Auch eine neue COM-Erweiterung samt .Net-Unterstützung wurde integriert.

PHP 5 kann ab sofort unter php.net heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Hans 15. Jul 2004

Daran merkt man wieviel Ahnung Du hast! Das Aussehen/Design welches Du als unansehnlich...

Holger (TM) 14. Jul 2004

Nie was anderes behauptet, also full ack.

trident 14. Jul 2004

... du magst ja recht haben mit deinen argumenten... aber: ... das optimale System/die...

trident 14. Jul 2004

....eine weitere unfähige witzfigur die ihre absolute inkomptenz darlegt. sachen die man...

Holger (TM) 14. Jul 2004

- immer noch kein einheitliches Framework für Entwickler - immer noch keine Trennung von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nuuk GmbH, Hamburg
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    Faksimile | 20:55

  2. Re: Technisch gesehen

    mnementh | 20:54

  3. Re: AGesVG

    Mingfu | 20:53

  4. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 20:52

  5. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    robinx999 | 20:51


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel